Align

Uni Genf bietet Trainingskurse zu Invisalign Go

Innerhalb ihres Postgraduierten-Masterprogramms bietet die zahnmedizinische Fakultät der Universität Genf gemeinsam mit Align Technology Trainingskurse zu Invisalign Go an.

Invisalign Go-Training an der zahnmedizinischen Fakultät der Universität Genf © Align Technology

Invisalign Go von Align Technology ist ein innovatives, transparentes Aligner-System, das speziell für Zahnärzte entwickelt wurde. Darum bietet die zahnmedizinische Fakultät der Universität Genf, Schweiz, in Kooperation mit Align Technology innerhalb ihres internationalen Postgraduierten-Masterstudiengangs „Microinvasive Esthetic Dentistry“ spezielle Trainingskurse zu Invisalign Go an. Das zweijährige Postgraduierten-Programm richtet sich an Zahnärzte, die mikroinvasive ästhetische Zahnheilkunde in ihr Praxisangebot mit aufnehmen und Produktinnovationen wie Invisalign Go in ihren zahnmedizinischen Workflow integrieren möchten.

„Ein restaurativ-tätiger Zahnarzt muss alle Möglichkeiten kennen, mit denen er eine minimalinvasive Behandlung selbständig planen und durchführen kann. Nur so ist er in der Lage, seine Patienten optimal zu betreuen“, sagt Prof. Dr. Ivo Krejci, Experte auf dem Gebiet der restaurativen Zahnmedizin und Leiter des Postgraduierten-Masterstudiengangs an der Universität Genf. „Aus diesem Grund darf ein Produkt wie Invisalign Go für die pre-restaurative Zahnbewegung in unserem Master of Advanced Studies nicht fehlen.“ Mit Invisalign Go können Zahnärzte ihren Patienten innerhalb von nur drei Monaten ein schöneres Lächeln schenken.

Weitere Informationen, auch zu den vielfältigen Weiterbildungs- und Trainingsangeboten zu Invisalign Go, finden Sie unter www.invisalign-go.de.

Align Technology GmbH

Eupener Straße 25
50933 Köln

Telefon: DE 0800 25 24 990, AT 0800 29 22 11, CH 0800 56 38 64