Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung

Annette Wiegand ist neue Präsidentin der DGZ

von ck
Zahnmedizin
Prof. Dr. Annette Wiegand aus Göttingen ist neue Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ).

Wiegand tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Rainer Haak aus Leipzig an. Als Präsidentin-elect wirkte sie bereits zwei Jahre aktiv im Vorstand der DGZ mit. Haak wird als Past-Präsident weiter dem Vorstand der DGZ angehören.

Neuer Präsident-elect ist Prof. Dr. Sebastian Paris von der Charité Berlin. Im Amt bestätigt wurden Prof. Dr. Marianne Federlin aus Regensburg als Vize-Präsidentin, Prof. Dr. Dirk Ziebolz aus Leipzig als Generalsekretär sowie Prof. Dr. Stefan Rupf aus Homburg/Saar als Schatzmeister der DGZ. Prof. Dr. Christian Hannig aus Dresden, zuletzt Past-Präsident der DGZ, scheidet aus dem Vorstand aus.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.