Das Garantie-Programm von DENTSPLY Implants

von mr
Industrie
Zuverlässigkeit und Sicherheit gehören zur Kernphilosophie von DENTSPLY Implants. Diesen Anspruch unterstreicht eine umfassende Garantie, die der Implantathersteller auf alle Implantatsysteme, Aufbauten und Instrumente sowie auf ATLANTIS-Abutments und auf die Implantat-Suprastrukturen von ATLANTIS-ISUS gewährt. DENTSPLY Implants versteht den Umfang seines Garantie-Programms als Bekenntnis zur Premium-Qualität seiner Produkte. Weltweit gewährt DENTSPLY Implants auf alle Implantatsysteme und Titanaufbauten eine lebenslange Garantie, in Deutschland gilt die vom Gesetzgeber zugelassene Höchstdauer von 30 Jahren.

Zum Produktportfolio von DENTSPLY Implants gehören die Implantatsysteme ANKYLOS, ASTRA TECH Implant System und XiVE. Dr. Karsten Wagner, Managing Director von DENTSPLY Implants Deutschland, erläutert das umfassende Garantie-Programm für Implantate: „Wir haben uns entschlossen, bei allen Implantatsystemen sowohl die ‚qualitativen Leistungen‘ als auch die ‚chirurgischen Leistungen‘ abzusichern. Bei den qualitativen Leistungen wird ein Produkt bei Material- oder Verarbeitungsfehlern von uns ohne Zusatzkosten ersetzt. Wir garantieren aber auch die chirurgische Qualität unserer Implantatlinien, das heißt, wir ersetzen ein Implantat, wenn keine Osseointegration stattgefunden hat oder wenn diese fehlgeschlagen ist“. Für alle drei Implantatsysteme gelten die gleichen Garantiebedingungen: Implantate und alle Titanaufbauten haben die in Deutschland höchstmögliche Gewährleistungsfrist von 30 Jahren. Für Aufbauten aus Zirkondioxid gilt eine fünfjährige Garantie. Bei allen klinischen Instrumenten, die nicht nur für den Einmalgebrauch konzipiert sind, wird eine dreijährige Garantie gewährt.

Das Garantie-Programm von DENTSPLY Implants umfasst auch die CAD/CAM-Produkte der beiden ATLANTIS-Linien: Die Garantie für die plattformunabhängigen ATLANTIS-Abutments beträgt bei Aufbauten aus Titan und titannitridbeschichtetem Titan jeweils 30 Jahre, bei denen aus Zirkondioxid fünf Jahre. DENTSPLY Implants stellt das patientenindividuelle CAD/CAM-Abutment im Garantiefall ohne Zusatzkosten erneut her. Die Garantie schließt sogar das verwendete Implantat mit ein, falls ein anderer Implantatanbieter seine Garantie aufgrund der Verwendung eines ATLANTIS-Abutments nicht erfüllt. Dies gilt für alle Implantatsysteme, deren Abutments in der Kompatibilitätsliste  aufgeführt sind (siehe www.atlantisdentsply.de). Der Garantieschutz für die Implantat-Suprastrukturen von ATLANTIS-ISUS besteht zehn Jahre, egal ob diese aus Titan oder Kobalt-Chrom gefertigt wurden.

Christian Grau, Director Business Support, unterstreicht die Bedeutung des Garantie-Programms: „Kundenorientierung und -zufriedenheit haben einen hohen Stellenwert bei DENTSPLY Implants. Mit diesen umfassenden Garantieleistungen erweisen wir uns erneut als verlässlicher Partner der Zahnärzte und Zahntechniker.“ Und er betont: „Unsere Produkte werden mit höchster Präzision hergestellt und durchlaufen eine Vielzahl von Qualitätskontrollen, bevor sie im Patientenmund zum Einsatz kommen. Deshalb können wir diese umfassende Garantie bieten, die weit über den vom Gesetzgeber geforderten Rahmen hinausgeht.“

Weitere Informationen zu den Garantiebedingungen:http://www.dentsplyimplants.de/Garantie-Programm _blank external-link-new-window

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.