Das war die 5. Implant expo

von js
Implantologie
Am Wochenende ging die 5. Implant expo in den Düsseldorfer Messehallen zu Ende. Die Fachmesse rund um aktuelle Trends und neue Konzepte in der Implantologie fand vom 28. bis 29. November 2014 zusammen mit dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) statt und lockte rund 1800 Teilnehmer in die nordrheinwestfälische Landeshauptstadt.

Prophylaxe, Praxismanagement und Dentallabore mit Implantologie-Spezialisierung – das waren in diesem Jahr die drei Themenschwerpunkte der Fachmesse Implant expo . Mehr als 100 Aussteller präsentierten hierzu neueste Produkte und Entwicklungen für Zahnarzt und Zahntechniker. Vor allem dem Bereich der Prophylaxe widmete der Veranstalter, die youvivo GmbH, breiten Raum. Denn die wachsende Zahl von Patienten mit Implantat-Zahnersatz erfordere eine besondere Mundhygiene mit spezialisierten Produkten, erklärte Stefan C. Werner, Geschäftsführer der youvivo GmbH.

Erstmals fanden Aussteller und Messebesucher in Düsseldorf die DGI-Lounge in Halle 1 vor, die mit ihrer Café-Bar einen Rückzugsort für entspannte Gespräche bot. Hier konnte man sich außerdem einen ersten Eindruck von der neuen interaktiven E-Learning-Plattform der DGI verschaffen und diese an zwei PC-Stationen selbst testen.

Wie sehr sich die Dentalindustrie mit der Messe verbunden fühlt, zeigten die Aussteller-Jubiläen: Sechs Unternehmen sind seit dem Debut der Messe 2010 in Hamburg dabei und wurden auf der diesjährigen Implant expo mit einem Stern auf dem messeeigenen „Walk of fame“ für ihre fünfjährige Teilnahme als Aussteller belohnt. Werner freute sich zudem über die zunehmende internationale Ausrichtung der Fachmesse: „In diesem Jahr haben bereits 15 Prozent aller Aussteller ihren Firmensitz im – vor allem europäischen – Ausland, aber auch in Israel, der Türkei und Pakistan“.

Im kommenden Jahr ist die Implant expo selbst im Ausland zu Gast: Die Gemeinschaftstagung von DGI, SGI und ÖGI, die sich derzeit alle zwei Jahre mit nationalen Kongressen abwechselt, wird in Wien stattfinden. Die Implant expo ist damit nach Bern zum zweiten Mal außerhalb der Landesgrenzen auf europäischem Boden unterwegs.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.