DENTSPLY DeTrey: Neues ceram.x – Komposit ohne Kompromiss

Materialien
DENTSPLY’s neues ceram.x kombiniert exzellenten Handlingkomfort mit natürlicher Ästhetik. Möglich ist dies dank der neuen zum Patent angemeldeten SphereTEC Füllertechnologie. Die sphärischen granulierten Füller erzeugen einen Kugellager-Effekt und ermöglichen so eine exzellente Adaptation und Modellierbarkeit ohne am Handinstrument zu kleben. Das gesamte VITA-System wird mit dem genial einfachen Farbsystem mit nur fünf Farben dank Chamäleon-Effekt abgedeckt. Eine neue Generation Universalkomposit beginnt - ohne Kompromiss.

Das neueceram.xzeichnet sich vor allem durch seine innovative Füllertechnologie SphereTEC aus. Mit dem Namen SphereTEC bezeichnet DENTSPLY den Herstellungsprozess von sphärischen, vorpolymerisierten Füllkörpern, welche die Verarbeitungseigenschaften auf eine ganz neue Ebene heben. Die sphärischen Füllstoffe sorgen für eine leichte, reibungsarme Ausbringung aus den Compules sowie eine exzellente Adaptation an die Kavitätenflächen. Ohne Krafteinwirkung stoppt die Mischung aus Sphären und kleineren Füllkörpern gezielt den Materialfluss und erzeugt damit eine hohe Standfestigkeit – bei gleichzeitig idealer Modellierbarkeit. SphereTEC bietet noch einen weiteren Vorteil: Aufgrund ihrer mikrostrukturierten Oberflächen binden die Partikel mehr freies Harz als konventionelle Füllstoffe, so dass die Klebrigkeit minimiert ist und die Instrumente besser geführt werden können.

Die neueceram.xGeneration wird in fünf universellen CLOUD Farben A1 bis A4 angeboten. Die fünfceram.xFarben decken das gesamte VITA1Classic-Spektrum ab und sorgen dank ihres ausgeprägten Chamäleon-Effekts für hochästhetische klinische Ergebnisse. Dazu tragen auch die primären Submikron-Glasfüller bei, die ein schnelles,  einfaches Polieren und letztlich einen Glanz auf höchstem Niveau ermöglichen.

ceram.xentspricht  allen Anforderungen an ein modernes Komposit in Bezug auf mechanische Stärke, was sich in hoher Biegefestigkeit, Bruchzähigkeit und Abrasionsfestikeit zeigt. Deshalb ist es auch für indirekte Restaurationen geeignet.

Ergo: Das ab September erhältliche, neueceram.xmit seiner SphereTEC Technologie lässt keine Anwenderwünsche offen!

Zur Markteinführung gibt es ein besonders attraktives Angebot: Die Starterpackung mit 24 Compules in allen fünf Farben gibt es zusammen mit einer Testpackung zum risikofreien Ausprobieren! Sollte das neueceram.xwider Erwarten nicht gefallen, kann die Einführungspackung zurückgegeben werden, und der Kaufpreis wird erstattet.

Weitere Informationen zum neuenceram.xsind beim DENTSPLY Service Center unter der gebührenfreien Rufnummer 08000/735000 sowie im Internet unterhttp://www.dentsply-spheretec.com _blank external-link-new-windowabrufbar.

1VITA ist keine eingetragene Marke von DENTSPLY International Inc.

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter


Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.