Busch

Diamantdurchsetzte Polierer für keramische Restaurationen

Industrie
BUSCH bietet für die in der Zahnarztpraxis gängigen Keramiken ein zweistufiges, diamantdurchsetztes Poliersystem an. So kann bei bereits eingegliederten, keramischen Restaurationen nach abschließender Korrektur der Okklusion der notwendige Hochglanz effizient erzielt werden. Dazu sind die Diamantkorngröße sowie die Bindungshärte optimal auf die Eigenschaften der Keramiken abgestimmt.

Es kann je nach Anforderung in beiden Polierstufen auf eine kleine oder große Spitze, einen Kelch oder den Lamellen-Polierer zurückgegriffen werden. Zur besseren Identifizierung sind die diamantdurchsetzten Polierer zweifarbig ausgeführt: rot-braun/gelb für die Vorpolitur und hellgrün/gelb für die Hochglanzpolitur.

Die diamantdurchsetzten Polierer sind á zwei Stück verpackt. Die Wiederauf-bereitung ist mit geeigneten Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisations-methoden möglich. Die jeweiligen Herstellerangaben sind zu beachten.

Mehr Informationen unter

http://www.busch.eu - external-link-new-window

und

http://www.busch-dentalshop.de - external-link-new-window

BUSCH bietet für die in der Zahnarztpraxis gängigen Keramiken ein zweistufiges, diamantdurchsetztes Poliersystem an. Erfahren Sie mehr.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.