Die Entsorgungsalternative - warum mehr bezahlen als nötig?

von mr
Hygiene
Wer auf der Suche nach einer schnellen, unkomplizierten und kostengünstigen Entsorgung seiner Praxisabfälle ist, wird mit dem Entsorgungskonzept Ihres Dental Depots bestens beraten sein. Immer mehr Praxen nutzen diese innovative Entsorgungslösung und vertrauen dabei auf ein durchdachtes und neuartiges Konzept, Praxisabfälle sicher und umweltschonend zu entsorgen.

Das Konzept überzeugt durch seinen 24 Stunden Liefer- und Abholservice sowie durch die individuellen Abrechnungsmöglichkeiten. Hier zahlt der Kunde keinen vertraglich vereinbarten Pauschalbetrag, sondern nur für die Leistungen, die er in Anspruch genommen hat. Die Mitarbeiter des Entsorgungsfachbetriebs enretec GmbH betrachten jeden Entsorgungskunden individuell. Hier findet keine starre Abrechnung nach Schema F statt.

Doch nicht nur abrechnungstechnisch sind die Mitarbeiter der enretec auf Zack. Das Serviceteam berät bei abfallrelevanten Fragen und findet für jeden Kunden die passende Lösung. In einem telefonischen Beratungsgespräch wird gemeinsam der Bedarf an Sammelbehältern ermittelt. Der Kunde kann aus verschiedensten Behältergrößen wählen, und sich sein eigenes, auf die Praxisbedürfnisse zugeschnittenes Behälterpaket zusammenstellen. Wurde eine Auswahl getroffen, erhält der Kunde die qualitativ hochwertigen Behälter in der Regel am folgenden Werktag.

Keine Vertragsbindung und keine Mindestlaufzeit

Weitere überzeugende Vorteile dieser Entsorgungslösung sind, keine Vertragsbindung, keine Mindestlaufzeit sowie absolute Rechtssicherheit durch ein behördlich kontrolliertes Rücknahmesystem. Und das alles aus einer Hand beim Dental Depot des Vertrauens.

Allen Interessenten am Fachhandels-Entsorgungskonzept steht das enretec-Serviceteam für weitere Informationen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 367 383 2 gerne zur Verfügung.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.