VDDS

Die Veranstaltungen des VDDS

Praxisausstattung
Die Verschiebung der IDS 2021 haben der VDDS e.V. und seine Mitgliedsunternehmen zum Anlass genommen, ein neues Format der Kundenansprache zu kreieren. Am 26. März 2021 war es soweit und der VDDS hat seine eigene, digitale Messe durchgeführt: Die VDDS Frühjahrsmesse 2021. Die Frühjahrsmesse hat alles geboten, was Besucher sowie Aussteller von einer klassischen Messe kennen und erwarten, allerdings in virtueller Form und komplett digital.

VDDS Frühjahrsmesse 2021

„Die VDDS Frühjahrsmesse 2021 war ein toller Erfolg! In mehreren gut besuchten Vorträgen haben wir einen umfassenden Einblick in die zahlreichen Arbeiten des VDDS gegeben: Neben Updates zu den verschiedenen Schnittstellen haben die Experten des VDDS über die politische Arbeit sowie über die Telematikinfrastruktur und die DSGVO berichtet“, sagt Sabine Zude, Vorstandsvorsitzende des VDDS e.V., und fügt hinzu: „Die Vorträge wurden durch 11 Stände unserer ordentlichen Mitgliedsunternehmen ergänzt. An diesen hatten die zahlreichen Besucher die Gelegenheit, sich über konkrete Lösungen der verschiedenen Anbieter zu informieren und mit diesen in Kontakt zu treten.“

Nach dem sehr guten Erfolg der VDDS Frühjahrsmesse 2021 haben der VDDS und seine Mitgliedsunternehmen im Jahr 2021 eine zweite virtuelle Messe durchgeführt: Die VDDS Herbstmesse 2021.

VDDS Herbstmesse 2021

Das erfolgreiche Konzept der VDDS Frühjahrsmesse 2021 wurde weiter ausgebaut

„Bereits unsere Frühjahrsmesse war ein toller Erfolg. Allerdings wollten wir uns nicht auf dem Erreichten ausruhen, sondern unsere Plattform konsequent weiter ausbauen und nutzen. Gemeinsam mit unseren Ausstellern und Partnern haben wir analysiert, wie wir das Konzept der Frühjahrsmesse erweitern und optimieren können. Im Fokus standen dabei die Anforderungen der ausstellenden Mitgliedsunternehmen.“

Bühne frei für die Mitgliedsunternehmen: 27 % mehr Aussteller!

„Durch die Reduzierung der VDDS-eigenen Vorträge sowie die Erweiterung auf zwei volle Messetage hatten alle Aussteller deutlich mehr Zeit und Möglichkeiten, sich optimal zu präsentieren. Ergänzend zu unseren ordentlichen Mitgliedern haben wir die Plattform auch für unsere außerordentlichen Mitglieder geöffnet, was natürlich die Anzahl der Aussteller nochmals erhöht hat.

Wir konnten die Anzahl der Aussteller um 27 % erhöhen, was für die Qualität unseres Konzeptes spricht.

„Mit vielen Vorträgen, interessanten Informationen und exklusiven Messeangeboten konnten sich die Teilnehmer einen sehr guten und umfassenden Überblick über aktuelle Produkte und Lösungen verschaffen. Alle Teilnehmer mussten sich im Vorfeld registrieren. So hatten die Aussteller die Möglichkeit, die virtuellen Besucher individuell und bestmöglich anzusprechen und ihnen passende Informationen zur Verfügung zu stellen.“

„Das gab es in dieser Form noch nicht“, sagt Sabine Zude, Vorstandvorsitzende des VDDS e.V., und ergänzt: „

Wir konnten eine 3-stellige Anzahl an registrierten Teilnehmern begrüßen und haben viel positives Feedback von den Teilnehmern erfahren.

Wir werden die Plattform auch künftig für weitere virtuelle Veranstaltungen und Messen nutzen und diese moderne Art der Marktansprache weiter ausbauen.“

VDDS Herbstmesse 2022

Nach dem tollen Feedback zur VDDS Frühjahrs- und Herbstmesse 2021 plant der VDDS aktuell die Durchführung der VDDS Herbstmesse 2022, die ebenfalls rein digital durchgeführt werden soll.

Nach einer einfachen Registrierung sollen alle Interessenten kostenlos an der VDDS Herbstmesse 2022 teilnehmen und alle Vorträge sowie die Stände der Aussteller besuchen können. Damit soll die VDDS Herbstmesse 2022 nochmals erweiterte Möglichkeiten bieten, fokussiert mit den Experten aus der Dentalsoftware-Branche in Kontakt zu treten und sich aus erster Hand über aktuelle Trends und Lösungen zu informieren.

Die Keynotes und VDDS-Vorträge sollen aufgezeichnet und in einer Mediathek zur Verfügung gestellt werden. Registrierte Teilnehmer sollen im Nachgang Zugriff auf die in der Mediathek gespeicherten Videos sowie sonstige Vorträge und Unterlagen erhalten.

Weitere Informationen zur VDDS Herbstmesse 2022 folgen schnellstmöglich.

Der VDDS Branchentreff 2022 im Schokoladenmuseum Köln

Fest eingeplant ist, am 20. Oktober 2022 einen VDDS Branchentreff im Schokoladenmuseum in Köln durchzuführen. Nach der 25-Jahre-Feier im Jahr 2019 hat der VDDS viel positives Feedback für den persönlichen Austausch erhalten, sodass beschlossen wurde, eine Plattform zu interdisziplinären Gesprächen der dentalen IT-Branche zu etablieren.

Die Wahl des Ortes und Rahmens fiel wieder auf das Kölner Schokoladenmuseum. Der Veranstaltungsort ist zentral und sehr gut erreichbar. Das Schokoladenmuseum hat ein schönes Ambiente, auch das Essen und der Service stimmen. Eingeladen wird wieder das VDDS-Netzwerk, insbesondere auch Vertreter der KZBV und der KZVen sowie andere Verbände und Teilnehmer aus der Politik. Natürlich darf auch die Presse nicht fehlen. Ein interessantes Rahmenprogramm wird die Veranstaltung erneut abrunden.

Der VDDS Branchentreff findet am frühen Abend des 20. Oktober 2022 im Schokoladenmuseum Köln statt.

Die Verschiebung der IDS 2021 haben der VDDS e.V. und seine Mitgliedsunternehmen zum Anlass genommen, ein neues Format der Kundenansprache zu kreieren. Erfahren Sie mehr.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.