14. Innovationstage der ic med GmbH

Digitale Medizin: Innovation und Wirklichkeit

von mr
Industrie
Veranstaltungsort der 14. Innovationstage der Firma ic med aus Halle (Saale) ist in diesem Jahr das Staatliche Archäologiemuseum Chemnitz (smac). Im Zentrum steht dabei die Digitale Medizin, deren Möglichkeiten und Grenzen. Ein Thema, das die (Zahn-)Ärzteschaft nicht erst seit Einführung der Telematikinfrastruktur beschäftigt.

Traditionell finden die ic med Innovationstage wieder im April statt. In diesem Jahr wurde Chemnitz als Veranstaltungsort ausgewählt. Am letzten Aprilwochenende bietet die ic med GmbH ihren Besuchern erneut eine hochkarätige Mischung aus Informationen, Beratung, Workshops und Kultur.

Das smac präsentiert die Entwicklung Sachsens von der Zeit der ersten Jäger und Sammler vor rund 300.000 Jahren bis zur frühen Industrialisierung. Genau wie unsere Vorfahren nur durch Innovationen einen Entwicklungsschritt vorangehen konnten, ist auch die moderne Medizin durch eine stete Weiterentwicklung geprägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei der Bereich der digitalen Medizin ein, der als Thema der Innovationstage von verschiedenen Referenten beleuchtet wird. Am Anfang wird ein Überblick über aktuelle Visionen und die Wirklichkeit der digitalen Medizin gegeben. Danach berichtet ein Zahnarzt aus seiner Praxis mit der digitalen Abformung. Anschließend steht das aktuelle und viel diskutierte Thema der Telematikinfrastruktur im Zentrum. Mit dem Thema Datenschutz wird ein Bogen gespannt, der alle Bereiche der Digitalen Medizin betrifft. Außerdem werden aktuelle Neuerungen der Praxisverwaltungssoftware CGM Z1.PRO präsentiert. Auch im Zeichen der Innovation steht der Vortrag über die Funktionsanalyse. Den Abschluss bildet ein Vortrag zum Thema Praxismanagement und –organisation.

„Unsere Kunden stehen vor großen Herausforderungen, bei denen wir ihnen mit unserem Know-How zur Seite stehen. Das Thema Telematikinfrastruktur und Datenschutz ist derzeit in aller Munde. Wir möchten den Kunden die Chancen und Möglichkeiten aufzeigen, die diese Komplexe mit sich bringen. In unseren Vorträgen, auf unserer Hausmesse und in unseren Workshops werden wir intensiv darüber sprechen und konkrete Hilfestellungen an die Hand geben“, erklärt Geschäftsführer Dr. Joachim von Cieminski.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.