Lösungen von AERA stoßen auf großes Interesse

Einfach kommt einfach gut an

von mr
Praxismanagement
Die aktuellsten Trends und spannende Produktneuheiten der Dentalbranche: Zwischen April und November gab es für interessierte Besucher wieder zahlreiche Möglichkeiten, sich auf den unterschiedlichen Fachmessen zu informieren. Plattformbetreiber AERA war in diesem Jahr deutschlandweit auf ingsesamt sechs der wichtigsten Fachmessen vertreten. Unter dem Motto „märchenhaft einfach nachbestellen“ präsentierte das Unternehmen dem Fachpublikum seine Lösungen rund um die einfache Nachbestellung von Praxismaterialien. Insbesondere die kostenfreie Bestellplattform AERA-Online und die zugehörigen Erweiterungen gehörten zu den Publikumsmagneten und stießen bei den Standbesuchern auf großes Interesse.

Seit jeher bilden die id infotage dental Frankfurt den Abschluss des Messejahrs für die Dentalbranche. So beendete die Fachmesse in der hessischen Metropole in der zweiten Novemberwoche die Saison 2018. Neben den großen Messen werden bei Ausstellern und Besuchern auch die lokalen Veranstaltungen zunehmend beliebt. AERA nutzte in diesem Jahr gleich sechsmal die Gelegenheit, sich und ihre Lösungen zu präsentieren. „Die kleineren Messen waren für uns ebenso spannend wie die Fachdental in Leipzig und Stuttgart. Und wieder eine perfekte Gelegenheit, um uns vor Ort mit Kunden, Herstellern und Lieferanten zu vernetzen“, so Horst Lang, Leiter der Abteilung für Vertrieb und Kundenservice bei AERA, über die diesjährigen Messeauftritte.

Viele erfolgreiche Auftritte und eine Premiere

Nach vielen erfolgreichen Messeteilnahmen in der Vergangenheit sind die meisten der Termine für AERA quasi gesetzt. Eine Premiere gab es in diesem Jahr dennoch: „Zum ersten Mal waren wir mit unserem Stand bei den id infotage dental Berlin. Mit der Premiere sind wir vollauf zufrieden. Wir haben bei potenziellen Neukunden das Interesse geweckt und konnten viele Anregungen, positives Feedback und großes Lob mit nach Hause nehmen.“ Bei den Besuchern nach wie vor beliebt ist die kostenlose Plattform AERA-Online und die ergänzenden Lösungen, die den gesamten Bestellprozess um ein Vielfaches erleichtern. Nicht umsonst lautete das diesjährige AERA-Motto für die Messen „märchenhaft einfach nachbestellen“: Das Bestellportal liefert den Nutzern einen umfangreichen sowie transparenten Preisvergleich von Dentalmaterialien. Berücksichtigt werden dabei nicht nur die verschiedenen Lieferanten und individuelle Rabatte, sondern auch eventuelle Staffelpreise und unterschiedliche Packungsformen.

Keep it simple: die Nutzer immer im Blick

Zum einen durch die langjährige Erfahrung und die tiefen Branchenkenntnissen, aber auch dank der kontinuerlichen Weiterentwicklung der Produkte ist bei AERA-Online eine besonders nutzerfreundliche, praxisnahe Anwendung gegeben. So lassen sich durch Funktionen wie die komfortable „Porto-Optimierung“ zusätzliche Kosten einsparen. Mithilfe der AERA-Online-App, die vor allem bei den jüngeren Besuchern am Stand gut ankam, lässt sich die Nachbestellung direkt im Lager vorbereiten, wodurch der gesamte Prozess schneller und das Risiko für Fehler minimiert wird. „Unsere Kunden schätzen unseren simplen Ansatz und sehen, dass wir sehr bemüht sind, auf ihr Feedback und ihre Wünsche so gut wie möglich einzugehen“, fasst Lang die Resonanz der vergangenen Messen zusammen. „Die Messebesuche sind daher für uns sehr wertvoll, da wir im direkten Austausch noch besser etwaige Probleme erkennen können. Für dieses Jahr sind wir jedenfalls mehr als zufrieden und freuen uns auf das kommende Messejahr.“

Unter dem Motto „märchenhaft einfach nachbestellen“ präsentierte AERA dem Fachpublikum auf den Herbstmessen 2018 seine Lösungen rund um die einfache Nachbestellung von Praxismaterialien.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.