Hu-Friedy: Durchblick mit neuen Mundspiegeln

von mr
Instrumente & Geräte
Hu-Friedy erweitert sein umfangreiches diagnostisches Portfolio: Neu im Sortiment sind hochauflösende Mundspiegel, die dank einer Spezialbeschichtung deutlich mehr Brillanz, Schärfe und Farbwiedergabe als herkömmliche Produkte bieten. Ihre innovative Oberfläche macht sie darüber hinaus außerordentlich kratzfest und damit besonders langlebig.

In der Zahnmedizin erfolgt die Befundaufnahme vorwiegend visuell, dementsprechend groß ist die Bedeutung optischer Hilfsmittel für die Diagnostik. Die neuen HD Mundspiegel von Hu-Friedy sorgen mit einem Reflexionsfaktor von 113 Prozent für außergewöhnliche Bildklarheit ohne Verzerrung. Durch die besondere Beschichtung zeigen sie fünfzig Prozent mehr Helligkeit als andere Front Surface- und 38 Prozent mehr als Rhodium Mundspiegel.

Der wegweisende HD Standard garantiert dem Behandler eine bessere Sicht, erlaubt genauere Einblicke, erleichtert die exakte Beurteilung und optimiert so die Therapie der Patienten. Die einzigartige Versiegelung ist zudem bemerkenswert resistent gegen Verschrammung und gewährleistet so die gleich bleibende Qualität der Darstellung.

Große Auswahl passender Griffe

Die Mundspiegel sind einseitig und doppelseitig mit Durchmessern von 20 mm bis 24 mm erhältlich. Hu-Friedy stellt eine große Auswahl passender Griffe zur Verfügung, vom einfachen Stiel bis zum ergonomisch ausbalancierten Schaft mit reduziertem Gewicht, konischem Ansatz und europäischem oder amerikanischem Gewinde. Alle Spiegel können auch mit bereits vorhandenen Spiegelhalterungen von Hu-Friedy verwendet werden und sind außerdem kompatibel mit vielen Standardgriffen.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.