Hu-Friedy: Glamour für die Zahnarztpraxis

von mr
Instrumente & Geräte
Hu-Friedy präsentiert eine exklusive Innovation: Neu im Portfolio sind diamantbesetzte Karten zum Nachschärfen von Instrumenten. Für die extrem harte Oberfläche wird hochwertiger Edelstahl von der Größe einer Kreditkarte einseitig mit kleinen Industriediamanten beschichtet. Das Produkt erweist sich auch nach intensivem Gebrauch als resistent gegen Rillen und Kerben, ist bruchsicher und splittert nicht.

Die eleganten Karten erfüllen alle Anforderungen von der regulären Pflege bis zur kompletten Aufarbeitung von Instrumenten. Leicht und flach gestaltet, liegen sie gut in der Hand und erzielen mit wenig Kraftaufwand schnell die gewünschten Resultate. Erhältlich sind die Ausführungen medium, fein und extra fein. Mit der Mediumvariante werden abgenutzte Arbeitsenden schnell wieder in Form gebracht, die feine Version eignet sich für das regelmäßige Nachschärfen stumpfer Kanten und mit dem extra feinen Exemplar erhalten Klingen den letzten Schliff.

Die Schärftechnik entspricht der, die traditionell bei der Verwendung von Schleifsteinen zum Einsatz kommt. Für den Prozess wird allerdings kein Öl benötigt - die Karten können wahlweise trocken verwendet oder mit Wasser befeuchtet werden. Durch den Verzicht auf Schmiermittel reduzieren sich Kosten und Aufwand für Vorbereitung, Durchführung und Reinigung. Die Karten können einfach per Ultraschall oder mit einer weichen Bürste unter fließendem Wasser gesäubert und anschließend zusammen mit den Instrumenten dampfsterilisiert werden.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.