DAISY

Personalbindung durch Weiterbildung

Praxismanagement
Praxisfinanzierte Weiterbildungsmaßnahmen sind unumgänglich, denn sie erhöhen die Qualifikation der Mitarbeitenden, festigen die Bindung und sind durch den Wissenszuwachs für jede Praxis profitabel.

Der Weg zur attraktiven Arbeitgebermarke

Dass die Suche nach qualifiziertem Praxispersonal heute und in Zukunft nicht einfacher wird, ist jedem bewusst. Umso wichtiger ist es, eine attraktive Arbeitgebermarke zu entwickeln und die Bedürfnisse der Bewerber/-innen zu kennen und anzusprechen. Hierzu zählen neben einer leistungsgerechten und fairen Bezahlung unter anderem ein harmonisches Arbeitsumfeld, eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Im ersten Schritt sollte man sich mit dem Thema "Employer Branding" auseinandersetzen und sich die Frage stellen, was die eigene Praxis einzigartig macht und diese Vorzüge in den Vordergrund stellen.

Althergebrachte Stellenanzeigen in Tageszeitungen oder ein Aushang am "Schwarzen Brett" des Supermarktes um die Ecke gehören der Vergangenheit an und bringen selten den erhofften Wunschkandidaten. Neue Zeiten erfordern neue Methoden: Facebook, Instagram und Co. ermöglichen es nicht nur vor Ort zu informieren, sondern die Suche überregional auszuweiten. Ebenso kann eine Art Online-Speed-Dating den gewünschten Erfolg bringen. Gestalten Sie den Bewerbungsprozess so einfach wie möglich! Verzichten Sie auf lange Anschreiben und Lebensläufe – lernen Sie die Person direkt kennen, am besten beim lebendigen Austausch im persönlichen Gespräch.

Wer sich im Vorfeld intensive Gedanken zum Anforderungs- und Persönlichkeitsprofil macht, die auszuführenden Tätigkeiten attraktiv beschreibt und die Vorteile der eigenen Praxis in den Vordergrund stellt, wird bei der Suche erfolgreich sein und auch die richtige Fachkraft finden.

Kommt es zur Einstellung, dient ein systematischer Onboarding-Prozess nicht nur als Schlüssel zum Erfolg, sondern hilft unnötige Kosten bei der Einarbeitung zu vermeiden. Festgelegte Kriterien und Zeitpläne in der Probezeit verhindern Probleme wie: "Das kann die ja immer noch nicht!" oder "Wieso weiß der das nicht?"

Wie schafft man es, Personal an die Praxis zu binden?

Gemeinsame Werte und Ziele lassen Sie und Ihr Team zusammenwachsen. Nehmen Sie sich hierfür ruhig Zeit, denn Werte bestimmen unser Handeln und unser Handeln den Erfolg. Klare Visionen sind somit der Motor für eine erfolgreiche, gemeinsame Zukunft.

Sinnstiftende und eigenverantwortliche Arbeit, ein hohes Maß an Wertschätzung, transparente Bonussysteme, flexible Arbeitszeitmodelle (wo möglich) und eine gute zwischenmenschliche Beziehung gehören ebenfalls zur Basis. Übertragen Sie Verantwortung und ermöglichen Sie es Ihren Mitarbeitenden die eigene Qualifikation durch praxisfinanzierte Weiterbildungsmaßnahmen zu festigen und auszubauen, denn auch Sie werden von dem Wissenszuwachs garantiert profitieren. 

So ist zum Beispiel das Wissen um ein professionelles Praxismanagement für den reibungslosen Tagesablauf einfach unverzichtbar. Dabei ist eine Ausbildung zur/zum

https://www.daisy.de/portfolio/seminare/aktuelle-themen/details/98.html

eine sehr gute Möglichkeit, nicht nur die Zahnärztinnen und Zahnärzte zu entlasten, sondern auch die perspektivische Bindung zu den so wertvollen Verwaltungsfachkräften zu vertiefen. Das spannende bei dieser Ausbildung ist, dass auch fachfremde Personen, sogenannte Quereinsteiger die Praxisverwaltung erlernen können. Diese Zielgruppe erhöht die Reichweite jeder Stellenausschreibung deutlich und sollte nicht unterschätzt werden!

Fakt ist, eine reine Bindung über den finanziellen Aspekt oder eine Vielzahl an Urlaubstagen steht heutzutage nicht mehr im Vordergrund. Vielmehr muss eine neue Arbeitswelt geschaffen werden, die den Bedürfnissen aller Mitarbeitenden sowie der Vorgesetzten gerecht wird.

Immer. Mehr Wissen.

http://www.daisy.de - external-link-new-window

Praxisfinanzierte Weiterbildungsmaßnahmen sind unumgänglich, denn sie erhöhen die Qualifikation der Mitarbeitenden, festigen die Bindung und sind durch den Wissenszuwachs für jede Praxis profitabel.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.