Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie e. V. (DGET)

Update für die Endodontie

von Dr. Magdalena Ibing/Dr. Sina Schmidt
Zahnmedizin
Rund 500 Teilnehmende verfolgten die Vorträge, Kurzvorträge und klinischen Fallpräsentationen auf der DGET-Jahrestagung vom 24. bis 26. November 2022 in Köln. Eine Zusammenfassung.

Als neuer Tagungsbestandteil wurde in diesem Jahr erstmalig ein zweitägiges Weiterbildungsangebot für Angehörige zahnmedizinischer Assistenzberufe eingeführt. Wie im vergangenen Jahr begann die Tagung bereits am Donnerstag mit der Abnahme der Prüfungen zum zertifizierten Mitglied und Spezialisten der DGET, mit verschiedenen Workshops, dem Vorbereitungsseminar zur Spezialistenprüfung der DGET und der Mitgliederversammlung. Nach einer im Jahr 2021 erfolgten Satzungsänderung haben auch Angehörige zahnmedizinischer Assistenzberufe die Möglichkeit, ordentliches Mitglied in der DGET zu werden.

Im Anschluss an die Begrüßung wurden die Gewinnerinnen des Tagungsbestpreises Marie Voit und des Dissertationspreises Dr. Marie-Therese Heberer, die Gewinner des Wissenschaftsfonds Laura Klaus und Dr. Ralf Krug sowie die neuen zertifizierten Mitglieder und die neuen Spezialisten der DGET Dr. Jonas Zupanc und D.D.S. Andreas Braun geehrt.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.