Internationaler Tag der Pflege

Mundpflege-Tipps für demenziell erkrankte Menschen

Viele Pflegebedürftige brauchen Unterstützung bei der Zahnpflege. Die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) gibt Tipps, um Angehörigen und Pflegenden diese Hilfe zu erleichtern.

Zum Internationalen Tag der Pflege gibt die BLZK Zahnpflege-Tipps für demenzell erkrankte Personen in der häuslichen Pflege. Adobe Stock_Ingo Bartussek

Pflegebedürftige Personen, die an Demenz erkranken, haben auch ein erhöhtes Risiko für Zahnerkrankungen. Viele von ihnen benötigen Hilfe bei der Mundhygiene, was eine Herausforderung für Angehörige und Pflegekräfte darstellen kann. Zum heutigen Internationalen Tag der Pflege gibt die BLZK Tipps und Hinweise für die Mundpflege.

Tipps und Hinweise für die Mundpflege Pflegebedürftiger:

  • Strenge Einhaltung der Hygieneregeln, Tragen von Mundschutz
  • Vorsichtiger, einfühlsamer und langsamer Umgang bei der Zahnpflege
  • Verwendung einer elektrischen Zahnbürste, die die Putzbewegung übernimmt.
  • Verwendung einer Dreikopfzahnbürste, die drei Zahnflächen gleichzeitig reinigt.
  • Ausprobieren, welche Hilfsmittel für die Zahnzwischenräume am besten akzeptiert werden.
  • Gegebenenfalls eine Mundstütze aus Schaumstoff verwenden, wenn der Patient den Mund nicht selbst öffnen kann/will.
  • Regelmäßige Kontrolle durch einen Zahnarzt

Der letzte Punkt ist wichtig, weil sich die Patienten mit fortschreitender Demenz nicht mehr ausreichend verständigen können und zum Beispiel eine Druckstelle durch eine Prothese benennen können. Daher ist der Kontrollbesuch des Zahnmediziners unerlässlich.

Die Zahnmedizin ist beim Schutz der Patienten vor Infektionen optimal aufgestellt

Prof. Dr. Christoph Benz, BZÄK-Vizepräsident und Referent Patienten und Versorgungsforschung der BLZK, unterstreicht: „Keine Angst vor Corona. Die Zahnmedizin ist beim Schutz der Patienten vor Infektionen optimal aufgestellt. Es sollte jedoch in jedem Einzelfall vom Zahnarzt entschieden werden, ob die Untersuchung derzeit notwendig oder aufschiebbar ist“.

Auf weitere Hilfsmittel für die Mundhygiene im Alter verweist die BLZK hier.

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

29226442901809290181029018112922645 2922646 2901814
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare