Zahnärztliche Approbationsordnung

Bayern: Gesundheitsministerin Huml dringt auf rasche Einigung

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml wirbt für eine zügige Einigung bei den Verhandlungen zu einer Reform der zahnärztlichen Ausbildungsordnung.

Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml ließ auf dem Festakt zum 58. Bayerischen Zahnärztetag keinen Zweifel daran, dass sie die Umsetzung der neuen zahnärztlichen Approbationsordnung für unerlässlich hält: "Dass überhaupt moderne Zahnmedizin an den Universitäten gelehrt und den Studenten eine hochwertige Ausbildung ermöglicht wird, ist einzig dem Engagement der Professoren zu verdanken! Das ist kein Zustand, der so bleiben kann!" BLZK

Huml betonte am Donnerstag anlässlich der Eröffnung des 58. Bayerischen Zahnärztetages in München: "Ich setze mich nachdrücklich für eine Reform der zahnärztlichen Approbationsordnung ein. Zwar erhalten die Studierenden in Deutschland auch aktuell eine hochwertige und international anerkannte Ausbildung nach neuesten Standards. Doch das ist allein den Fakultäten und Professoren zu verdanken, die das Beste aus der rechtlichen Situation machen. Eine Reform der aus dem Jahr 1955 stammenden Approbationsordnung ist fachlich sinnvoll und dringend notwendig."

"Aus meiner Sicht ist der Verordnungsentwurf sehr zu begrüßen!"

Mit Blick auf die Verhandlungen zur Reform betonte die Ministerin: "Bereits 2011 hat der Bund eine Novelle angestoßen und die Länder in die Arbeit einbezogen. Ich hoffe, dass die Verhandlungen jetzt bald abgeschlossen werden und die neue Approbationsordnung zügig kommt. Aus meiner Sicht ist der Verordnungsentwurf sehr zu begrüßen."

Das Bundesratsplenum stimmt am 3. November über die neue Approbationsordnung Zahnmedizin ab.

17732661761049176103817610391773267 1773268 1761041
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare