Politik


Umgestaltung der Notfallversorgung

116117 wird zentrale Anlaufstelle für Patienten

Ab 2020 soll die Servicenummer des Bereitschaftsdienstes bundesweit als telefonische Anlaufstelle für Patienten dienen. Die KBV und die KVen bereiten sich derzeit auf die Umgestaltung der Notfallversorgung vor.

mehr

Nachverhandlung zur TI-Finanzierungsvereinbarung

Absenkung der Konnektorpauschale ist vom Tisch

Die vom GKV-Spitzenverband rückwirkend zum 1. Juli 2019 geforderte Absenkung der Konnektorpauschale im Rahmen der TI-Finanzierungsvereinbarung ist für die Zahnärzte abgewendet.

mehr

Edeka und Netto markieren Eigenmarken

Nährwertkennzeichnung geht in den Praxistest

Bei der Diskussion um das richtige Modell einer Nährwertkennzeichnung gehen die Handelsmarken Edeka und Netto in die Offensive: Ab Ende August werden 16 Artikel mit den drei meistdiskutierten Logos versehen.

mehr

Mit der Forderung nach Bürokratieabbau stehen die zahnärztlichen Körperschaften nicht allein. Auch in der Wirtschaft rumort es. Das zeigt eine Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) in Bonn.

mehr

Die CompuGroup Medical Deutschland (CGM) hat ein neues Produkt für die Telematikinfrastruktur, den eHealth-Konnektor, für die Zulassung bei der gematik eingereicht.

mehr

Vertretung in Kammern und KZVen

Diese Frauen sind die Spitze!

Insgesamt 39 Frauen sind im Vorstand der KZVen und Kammern vertreten. Ihre Namen, Zuständigkeiten und Biografien finden Sie hier!

mehr

KZBV und GKV-SV stellen ersten gemeinsamen Evaluationsbericht vor

Kooperationsverträge sind ein Erfolgsmodell für Pflegeheime

Kooperationen von Zahnärzten mit Pflegeeinrichtungen sind ein Erfolgsmodell für die Verbesserung der Mundgesundheit von gesetzlich versicherten Patienten in Heimen, zeigt der erste Evaluationsbericht.

mehr

Interkulturelles Fortbildungskonzept in Nordrhein

Für mehr kultursensible Kompetenz

InterKultKom – so heißt ein neues Projekt in Nordrhein, das eine kultursensible und interprofessionelle Gesundheitsversorgung fördern soll. Es richtet sich an Ärzte, Zahnärzte, Pflegeberufe, ZMF und ZFA.

mehr

Die KBV-Versichertenbefragung zeigt: Die Wartezeiten bei GKV- und PKV-Versicherten gleichen sich an. Die Dringlichkeit von Terminen schätzen Patienten indes oft höher ein, als sie aus medizinischer Sicht ist.

mehr

Forsa-Umfrage zur Nährwertkennzeichnung

Große Mehrheit für die Nutri-Score-Ampel

69 Prozent der Bevölkerung sprechen sich für eine Kennzeichnung von Lebensmitteln mit der Nutri-Score-Ampel aus. Der von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner bevorzugte „Wegweiser Ernährung“ fiel durch.

mehr