Politik


Deutscher Zahnärztetag

Festakt zur Eröffnung

In neuem Ambiente, im Theater der Stachelschweine in Berlin, fand heute die Eröffnungsfeier zum standespolitischen Teil des Deutschen Zahnärztetages in Berlin statt.

mehr

Die Bundeszahnärztekammer twittert vom Deutschen Zahnärztetag in Berlin auf ihrem Kanal #dzt19. Ausgesuchte Tweets und alle Nachrichten vom 15. und 16. November finden Sie hier.

mehr

Repräsentanz von Frauen in Zahnärztegremien

Engel: "Es bewegt sich in die richtige Richtung!"

Kurz vor Beginn der Bundesversammlung umriss der Präsident der Bundeszahnärztekammer (BZÄK), Dr. Peter Engel, in einem Pressegespräch die vielfältigen Problematiken, vor der die verfasste Zahnärzteschaft steht.

mehr

Zwei Zahnärzte haben erfolgreich das Online-Bewertungsportal jameda verklagt. Es muss die ohne ihr Einverständnis angelegten Profile wegen Benachteiligung entfernen, entschied das OLG Köln.

mehr

Wo steht die KZBV und wo will sie hin? Auf der Vertreterversammlung in Berlin zog Vorsitzender Dr. Wolfgang Eßer Bilanz. Klar ist: Die KZBV will die Prozesse weiter gestalten - und die Selbstverwaltung leben.

mehr

Auf der Vertreterversammlung der KZBV erläuterte Bundesgesundheitsminister Spahn die Gründe für eine funktionierende Telematikinfrastruktur – und betonte sein Faible für die Selbstverwaltung.

mehr

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

"Wir haben nur eine Zahnmedizin"

Zum 16. November übernimmt Prof. Dr. Roland Frankenberger die DGZMK-Präsidentschaft von Prof. Michael Walter. Vorab äußert er sich über die Perspektiven seiner Amtszeit.

mehr

Interessengemeinschaft Zahnärztlicher Verbände in Deutschland (IGZ)

IGZ widerspricht Spahns Einschätzung zu Z-MVZ

Gesundheitsminister Spahn hat auf der Vertreterversammlung der KZBV rein zahnärztliche Medizinische Versorgungszentren als Notwendigkeit bezeichnet. Dr./RO Eric Banthien, Vorsitzender der IGZ, widerspricht.

mehr

Reform der ärztlichen Vergütung

GOÄ als Blaupause für die GOZ

Aus der Politik gibt es deutliche Signale, dass die Novellierung der GOÄ auch zu einer Reform der GOZ führen könnte. Darauf verwies der Vize-Präsident der Bundeszahnärztekammer, Prof. Dietmar Oesterreich.

mehr

Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV)

Weichenstellungen für die Versorgung der Zukunft

Die Vertreterversammlung der KZBV befasst sich mit zentralen Zukunftsfragen wie Digitalisierung, Selbstverwaltung und Sicherstellung – weshalb sich Gesundheitsminister Jens Spahn eineinhalb Stunden Zeit nahm.

mehr