Politik


Das Computermagazin c´t hat in der Konnektor-Software von T-Systems 400 potenzielle Sicherheitslücken entdeckt. Und die Bundesregierung gibt zu, dass es für die TI bisher keine Datenschutzfolgeabschätzung gibt.

mehr

VdZÄ-Dentista - Dr. Kerstin Finger im Interview

"Wir wollen uns aktiv einbringen!"

In Nordrhein konnte der "Verband der ZahnÄrztinnen" auf Anhieb 18 von 121; in Westfalen-Lippe 7 von 108 Plätzen in den Parlamenten holen. Jetzt hört man, dass es den VdZÄ nicht mehr gibt. Was ist passiert?

mehr

Heute lieferte der Verband der Ersatzkassen (vdek) in Berlin seine Jahresprognose. Er fordert die zügige Reform des Finanzausgleichs und präsentiert eine aktuelle Forsa-Umfrage zum Thema Krankenhausversorgung.

mehr

Die Bildung eines Strukturfonds ist auf einem guten Kurs: In einem überarbeiteten Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums wird jetzt endlich auf die Forderung der Vertragszahnärzteschaft eingegangen.

mehr

gematik hebt Ausgabestopp für Zahnärzte auf

Zahnärztliche Praxisausweise können wieder bestellt werden!

Die gematik hebt den Ausgabe-Stopp elektronischer Praxisausweise für Zahnarztpraxen auf. Zahnärzte können also wieder SMC-B-Karten bestellen. Das teilte die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) mit.

mehr

Abschied von einer Stimme der Zahnmedizin in der Politik

Rolf Koschorrek ist verstorben

Der Bad Bramstedter Zahnarzt und ehemalige CDU- Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek ist nach langer Krankheit verstorben. Ein Nachruf auf einen Mann, der zahnärztliche Expertise in die Politik brachte.

mehr

Kritik an Konzepten ist wahrheitsgemäß

Aligner-Anbieter scheitern erneut vor Gericht

Die Aligner-Anbieter DrSmile und PlusDental – früher Sunshine Smile – sind vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, Warnungen vor ihren Geschäftsmodellen verbieten zu lassen.

mehr

Die Ständige Impfkommission des RKI hat ihre Impfempfehlungen für Mitarbeiter im Gesundheitswesen geändert. Betroffen sind die Impfungen gegen Masern-Mumps-Röteln sowie gegen Varizellen.

mehr

Da zahnärztlich-chirurgische Eingriffe oft fälschlicherweise mit ambulanten Operationen gleichgesetzt werden, hat die Bundeszahnärztekammer zur Unterscheidung eine risikobasierte Einteilung veröffentlicht.

mehr

Fünf Milliarden Euro Mehrausgaben

Gesetzlich Versicherten drohen höhere Beiträge

2020 wird für die gesetzlichen Krankenversicherungen ein Jahr der Mehrausgaben. Auf die Versicherten könnten in naher Zukunft deshalb Beitragserhöhungen zukommen.

mehr