Studie aus Brasilien

Läsionen geben Aufschluss über Kariesaktivität

Ist von der Kariesaktivität einzelner Läsionen auf die Kariesprogression des Gebisses insgesamt zu schließen? Diese Frage untersuchten Wissenschaftler in einer Studie mit rund 800 Kindern.

Wer aktive Läsionen hat, wird eher von weiterer Kariesprogression betroffen sein als jemand mit inaktiven Läsionen, wenn nicht mit Prophylaxe-Maßnahmen interveniert wird. Adobe Stock_bravissimos

Die Wissenschaftler untersuchten 801 zwölfjährige Kinder klinisch und händigten den Eltern Fragebögen aus zu Beginn der Studie aus. Aufgrund der klinischen Untersuchung unterteilten die Forscher die Kinder in drei Gruppen:

  1. kariesfreie Kinder
  2. Kinder mit ausschließlich inaktiven Kariesläsionen
  3. Kinder mit mindestens einer aktiven kariösen Läsion

Durchschnittlich wurden die Kinder über einen Zeitraum von 2,5 Jahren nachuntersucht. Das primäre Ziel der Studie war die quantitative Erfassung der Kariesprogression. Sie konnte sich in Form von einer Kavitation, einer erkennbaren Dentinkaries unter intaktem Schmelz, einer Füllung oder der Extraktion eines Zahnes während des Beobachtungzeitraums darstellen.

Ridiko - bei kariesinaktiv ähnlich wie bei kariesfrei

Der hauptsächliche Vorhersagefaktor für eine Kariesprogression war der Status der Zahnoberfläche zu Beginn der Studie. Lagen lediglich gesunde Zahnoberflächen vor, betrug die Kariesneubildung nach 2,5 Jahren ein Prozent, bei den zuvor inaktiven Kariesoberflächen lag ergab sich eine Kariesprogression von 9 Prozent, und bei den Oberflächen, die zuvor schon eine aktive Karies aufwiesen, von 12,6 Prozent.

Die Kariesprogressionsrate betrug 0,6 Prozent für die kariesfreien Kinder, 1,1 Prozent für die mit inaktiven Läsionen und 2,2 Prozent für die Kinder mit mindestens einer aktiven Kariesläsion. Das Risiko, an den gesunden Schmelzoberflächen eine Karies zu entwickeln, war unter den kariesaktiven Patienten höher, während es sich bei den kariesinaktiven ähnlich verhielt wie bei den kariesfreien.

Fazit

Die Ergebnisse bestätigen wissenschaftlich das, was sich anhand der klinischen Befunde bereits schlüssig folgern lässt: Die Kariesaktivität lässt sich anhand von Läsionsmerkmalen vorhersagen. Vermutlich müsste man hier ergänzen: Wenn keine engmaschige Prophylaxe mit Mundhygiene-Kontrolle und Fluoridierung stattfindet.

Maltz M., Leal F.L.,·Wagner M.B.,·Zenkner J.E.A.,·Brusius C.D.,·Alves L.S.: Can We Diagnose a Patient’s Caries Activity Based on Lesion Activity Assessment? Findings from a Cohort Study. Caries Res 2020; 54: 218–225. https://doi.org/10.1159/000509871

36649893657713365771436577153653732 3664002 3657716
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare