Zahnmedizin

Mit bioaktiven Füllungen Zähne reparieren?

Füllungen, die aktiv Karies reparieren können und Wurzelbehandlungen überflüssig machen - zumindest im Labor hat das geklappt. Studienleiter Robert Hill von der Queen Mary University of London hat erste Ergebnisse präsentiert.

"Forscher der Universität von Nottingham und dem Wyss Institut der Harvard Universität haben neuartige Zahnfüllungen aus synthetischen Biomaterialien entwickelt, die in Zukunft dabei helfen könnten, Zähne wieder zu reparieren." Diese Nachricht sorgte Mitte dieses Jahres für reichlich Diskussionen. Nun hat Prof. Robert Hill vom Lehrstuhl für Physikalische Wissenschaften am Institut für Zahnmedizin an der Queen Mary University of London erste Ergebnisse der In-vitro-Studie vorgestellt.

Hill erklärt, dass neue bioaktive Glaskomposite fähig sind, neue Mineralien im Zahn zu bilden, indem Fluorid, Kalzium und Phosphaten freigesetzt werden. Die bioaktiven "Komposite" sollen ein Leben lang halten. Dabei interagiere die neue bioaktive Füllung mit dem Körper, um Mineralien zu bilden, die durch eine Karies verloren gegangen sind.

Es wäre DIE Erfindung der dentalen Welt

"Das Glaskomposit remineralisiert nicht nur die Zähne, sondern schafft zudem eine alkalische Umgebung, in der Bakterien daran gehindert werden, sich auszubreiten und weitere Schäden am Zahn anzurichten", erläutert Hill. "Die neuen Glaskomposite könnten Amalgamfüllungen bis zum Jahr 2020 ablösen", sagt Richard Whatley, CEO von BioMin Technologies, dem Unternehmen, das erst kürzlich die Lizenzen für die Technologie erworben hat.

Ob das Kompositmaterial auch in der Klinik Anwendung finden wird, kann die Studie allerdings nicht beantworten. Ein ähnliches Kompositmaterial hatte sich vor einigen Jahren als problematisch erwiesen.

Quelle: www.sciencedaily.com

16741581669955166995116699521659448 1659449 1669953
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare