FDA lässt Assistenztechnik zu

USA: Implantieren mit Roboterarm erlaubt

Die US-amerikanische Lebens- und Arzneimittelbehörde hat einen Roboterarm zugelassen, der dem Implantologen assistiert. Die Technik soll Operations-Zeiten verkürzen und die Präzision erhöhen.

Der Roboterarm liefert der Software kontinuierlich Feedback über Position und Lage des Bohrers und wandelt diese in eine digitalen Darstellung um (unten rechts zu sehen), die dem Operateur in Echtzeit eine zusätzliche optische Kontrollmöglichkeit bieten soll.

Wie verschiedene Mediendienste berichten, erhielt das Produkt Yomi des Herstellers Neocis bereits im März 2017 die Zulassung durch die US-amerikanische Lebens- und Arzneimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration). Laut Herstellerangaben handelt es sich bei der Technik um das erste roboterassistierte dentale Operationssystem, das eine Zulassung bekommen hat.

Bildschirmfoto der Operationsplanung.  | Youtube - Neocis

Die Idee des Herstellers: Auf Grundlage einer Computertomografie plant der Operateur in der Software die ideale Position, Ausrichtung und Tiefe des Implantats. Anschließend überprüft der Roboterarm, ob der Bohrer richtig platziert und geführt wird. Gleichzeitig soll die Software erlauben, das Operationsgeschehen als digitales Mischbild von CT und projizierter Bohrerposition auf einem Monitor zu verfolgen.

Das Ende der Bohrschablone?

Neocis ist mit dem Anspruch angetreten, durch die Führung und das sensorische Feedback des Systems die Verwendung von Bohrschablonen künftig überflüssig zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung. Gleichzeitig liege die finale Kontrolle über den Bohrer letztlich immer beim Operateur, der jederzeit den Plan dynamisch an die Gegebenheiten anpassen könnte.

Die erste Klinik, die Yomi täglich einsetzen soll, ist das South Florida Center for Periodontics and Implant Dentistry, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Das System sei installiert und drei Ärzte entsprechend geschult worden.

Das folgende Herstellervideo zeigt ein klinisches Anwendungsbeispiel:

17016751690193169016716901681701676 1701677 1690169
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare