Halitosis, Xerostomie und Hyposalivation

Trockener Mund, schlechter Geschmack

Abbildung 1: 62-jährige Patientin mit chronischer Graft-versus-Host-Disease (cGVHD) nach allogener Stammzelltransplantation: stumpfe und trockene Gingiva propria, Sekundärkaries im Bereich der Kronenränder Prof. Dr. C. Kolbeck

Abbildung 2: 49-jährige Patientin mit Sjögren-Syndrom und massiver Beeinträchtigung der Mundöffnung: initiale und fortgeschrittene kariöse Läsionen im zervikalen Bereich Hahnel
Abbildung 3: Seniorin mit Medikamenten-assoziierter Mundtrockenheit: initiale kariöse Läsionen sowie vermehrte Retention von Plaque an den cervikalen Anteilen der Incisiven im Unterkiefer, Sekundärkaries an den überkronten Incisiven im Oberkiefer Hahnel
Abbildung 4: Senior mit Medikamenten-assoziierter Mundtrockenheit: keine Bildung eines Speichelsees im Mundbodenbereich Hahnel

Ätiologie

Die ätiologischen Faktoren, die zu Mundtrockenheit führen, sind mannigfaltig. Schwere Verläufe werden – ungeachtet optimierter Therapieoptionen – insbesondere nach der strahlentherapeutischen Behandlung von Malignomen im Kiefer- und Gesichtsbereich beobachtet. Auch bei Autoimmunerkrankungen wie dem Sjögren-Syndrom werden häufig schwere Verläufe von Mundtrockenheit beobachtet, ebenso bei Patienten nach allogener Stammzelltransplantation (Abbildung 1).

Weniger bekannt ist, dass Mundtrockenheit auch im Rahmen von Volkskrankheiten und altersassoziierten Erkrankungen wie Diabetes mellitus gehäuft auftritt [Bernardi et al., 2007]. Dabei scheint aber nach gegenwärtiger Datenlage kein Zusammenhang zwischen dem HbA1c -Wert (dient der Blutzuckerbestimmung) und der subjektiven Empfindung von Mundtrockenheit beziehungsweise der Speichelfließrate zu bestehen [Bernardi et al., 2007; Aitken-Saavedra et al., 2015].

Weiterhin wird Mundtrockenheit vermehrt bei der Einnahme von Rauschmitteln, bei Menschen mit Essstörungen oder Mangelernährung sowie bei psychisch Erkrankten beobachtet. Generell steigt die Wahrscheinlichkeit, an Mundtrockenheit zu leiden, mit der Anzahl an Grunderkrankungen und eingenommener Medikamente erheblich [Nederfors et al., 1997; Smidt et al., 2011]. Sehr viele Medikamente weisen Mundtrockenheit als orale Nebenwirkung auf (siehe Tabelle) – insbesondere xerogene Medikamente sind dabei Vertreter der Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, Anthypertensiva oder Anti-Parkinson-Medikamente [Hahnel, 2012].

Mundgeruch macht einsam. Aber nur in den wenigsten Fällen kommt er aus dem Magen. Am häufigsten sind intraorale Ursachen.

26907322680155268015626801572687132 2687133 2680158
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen