Frakturierte Instrumente

Bergung eines frakturierten Lentulos

Abbildung 1: Röntgenologische Darstellung des Fragments: Der spiralförmiger Verlauf des circa 5 mm langen Fragments lässt ein Lentulo vermuten, das im koronalen und im mittleren Wurzeldrittel frakturierte. Alle Fotos: M. Drefs

Abbildung 2: Instrument Removal System: Der Dorn wird von koronal in die Hülse geführt. Das entsprechende Fragment wird so in Richtung Hülsenfenster bewegt und verkeilt.
Abbildung 3: Instrumententfernung mittels IRS
Abbildung 4: Entferntes Lentulo
Abbildung 5: Kontrollaufnahme nach Wurzelfüllung: Das Wurzelkanalsystem konnte bis zum physiologischen Foramen obturiert werden.

Fazit

 

Im vorliegenden Fall war die Fragmententfernung essentiell, um eine erfolgreiche endodontische Behandlung durchführen zu können. Das Lentulo verlegte das Wurzelkanalsystem, so dass eine vollständige Instrumentation und Desinfektion unmöglich war. Die unzureichende Aufbereitung und Desinfektion im Rahmen der zuvor durchgeführten endodontischen Notbehandlung hätte ein Fortbestehen der apikalen Parodontitis zur Folge gehabt. Der langfristige Erhalt des Zahnes wäre äußerst fraglich gewesen. Auch wenn der Schwierigkeitsgrad des hier vorliegenden Falles als verhältnismäßig einfach einzustufen ist, sollte man keinesfalls die Aufgabe der Fragmententfernung unterschätzen. Ohne den Einsatz des Operationsmikroskops, das optimale Sicht bei ausreichender Vergrößerung gewährleistet, unterläuft dem Behandler nur allzu schnell ein unkontrollierter Zahnhartsubstanzabtrag oder der erneute Bruch des fragilen Lentulostücks. Auch die Freilegung des koronalen Anteils des Lentulos birgt die Gefahr der erneuten Fraktur, wenn bei unzureichender Sicht zu viel Kraft auf den Fragmentkopf einwirkt. Dies gilt besonders für längere Instrumentenbruchstücke, wie in diesem Fall [Arnold, 2013]. Die Schwierigkeit der vollständigen Bergung des Lentulos wäre bei einem erneuten Bruch deutlich erhöht gewesen und hätte zusätzlichen Verlust von Zahnhartsubstanz zur Folge gehabt.

Dr. Michael Drefs
Dr. Heike Steffen
Zentrum für ZMK Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Endodontologie
Walther-Rathenau-Str. 42
17475 Greifswald
drefsm@uni-greifswald.de

 

Fallreihe

Die Reihe „Bergungstechniken im Wurzelkanal“ beinhaltet fünf Fälle. Um zu zeigen, mit jeweils welchem Aufwand und auf welche Weise die Fragmententfernung gelingen kann, sind darunter sowohl verhältnismäßig einfache als auch anspruchsvolle Behandlungen.

Fall 1: Bergung eines frakturierten Lentulos

Fall 2 finden Sie hier: Bergung im gekrümmten Wurzelkanal

Die Fälle 3 bis 5 erscheinen in Heft 8 der Zahnärztlichen Mitteilungen, am 16. April 2016.

16936621690193169016716901681693663 1693664 1690169
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen