Der besondere Fall mit CME

Basalzellkarzinom am medialen Augenwinkel

Ein 73-jähriger Patient wurde nach Überweisung aufgrund einer Läsion auf dem Nasenrücken rechts im Bereich des medialen Augenwinkels vorstellig. Er gab an, dass der Befund bereits seit zwei bis drei Jahren bestehe.

2 CME-PUNKTE
CME-Fortbildung
Diese Fortbildung ist abgelaufen.

Abbildung 1: Befund bei initialer Vorstellung Rahimi-Nedjat, Walter

Abbildung 2: In der HE-Färbung ist an der Oberfläche eine ausgedünnte plattenepitheliale Epidermis mit einem basaloid differenzierten Proliferat nodulären Aufbaus zu erkennen. Sebastian Försch
Abbildung 3: Palisadenstellung der äußeren Zellreihe Sebastian Försch
Abbildung 4: Zustand nach erfolgter Exzision und bereits eingesetzter Epithelialisierung der Wunde Rahimi-Nedjat, Walter

 Initial habe er zunächst "nur" eine kleine raue Stelle verspürt, der er keine weitere Aufmerksamkeit geschenkt habe. Im Lauf des vergangenen Jahres sei ihm jedoch beim Blick in den Spiegel der Befund deutlich prominenter erschienen. Auch wegen einer nun zudem bestehenden dunklen Verfärbung habe er sich dann entschieden, einen Hautarzt aufzusuchen.

Der Patient zeigte sich in einem altersgerechten, guten Allgemein- und Ernährungszustand. Nebenbefundlich hatte er einen medikamentös eingestellten Hypertonus und eine unauffällige leukoplake Veränderung an der Zunge. Im Gesicht waren diverse Gefäßzeichnungen sowie Lentigines seniles und seborrhoische Keratosen zu erkennen. Der angesprochene Befund auf dem Nasenrücken war circa 1 cm x 1 cm groß, dunkel pigmentiert, mit zentraler leichter Ulzeration. Er war randständig leicht erhaben, die Grenzen konnten makroskopisch nicht eindeutig nachvollzogen werden.

Differenzialdiagnostisch wurden sowohl ein pigmentiertes Basalzellkarzinom, ein noduläres Melanom als auch ein Keratoakanthom in Betracht gezogen. Dermatoskopisch zeigten sich baumartige Gefäßverläufe. Bei diesem unklaren Befund wurde ein zweizeitiges Vorgehen geplant: zunächst die Resektion und nach histopathologisch verifizierter In-sano-Resektion die plastische Deckung.

Die histopathologische Aufbereitung erbrachte die Diagnose eines im größten Durchmesser 1,1 cm großen, nodulären und pigmentierten Basalzellkarzinoms, das komplett in sano reseziert worden war. In der Folge kam es zu einer sehr guten Granulation und sekundären Wundheilung, so dass der Patient von einem weiteren Eingriff, der ursprünglich geplanten plastischen Deckung, Abstand nahm.

Seite 1: Basalzellkarzinom am medialen Augenwinkel
Seite 2: Diskussion
alles auf einer Seite
64468086422524642252764225286438082 6438083 6422530
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen