Das Zahnmedizinische Myanmar-Projekt der Universität Witten/Herdecke

Klinkenputzen inklusive

Als der Zyklon „Nargis“ 2008 wütete, stand für Georg Kirchner und Constanze Sauer fest: Sie wollen etwas tun. Entschlossen reisten die Zahnmedizinstudenten nach Myanmar. Und kamen in ein Land, das, wie sie feststellten, auch wirklich dringend zahnmedizinische Hilfe benötigte. Zurück in Witten/Herdecke gründen sie mit Mathias Benedix und Felix Käpernick das Myanmar-Projekt. Ihr Ziel: die Arbeit der dortigen Zahnärzte materiell, finanziell und praktisch zu unterstützen.

© Uni W.-H.

© Uni W.-H.
© Uni W.-H.
© Uni W.-H.
© Uni W.-H.
© Uni W.-H.
© Uni W.-H.
© Uni W.-H.
© Uni W.-H.

Acht Jahre später: Kirchner und Sauer haben ein Kind, sind verheiratet und bereiten ihre Niederlassung vor. Benedix und seine Ehefrau sind – mit zwei Kindern – ebenfalls mitten in der Existenzgründung. Aber auch das Projekt ist erwachsen geworden: Die Myanmar Foundation mit Sitz in München ist von der Bundeszahnärztekammer offiziell als zahnärztliche Hilfsprojekt anerkannt. Mittlerweile erhielten Georg Kirchner, Dr. Mathias Benedix und Maximilian Voss für ihr Engagement im Projekt den Apollonia-Preis.

Mindestens einmal pro Jahr – in der Regel im vorlesungsfreien September – reisen vier Zahnmedizinstudenten in das Land – in ihren Koffern kiloweise Zahnbürsten –, um dort an festen Schulen, Klöstern und Waisenhäusern den Kindern zu zeigen, wie man sich die Zähne putzt und auf seine Mundgesundheit achtet. Das Geld für Flug, Aufenthalt und Material müssen sie selbst einwerben. Und auch die Organisation obliegt dem jeweiligen Team. Ein halbes Jahr dauert in der Regel diese Vorbereitung – Klinkenputzen inklusive. Dann unterrichten sie in Myanmar das kleine Einmaleins der Prävention, extrahieren unter Anleitung burmesischer Zahnärzte Zähne und stellen Totalprothesen her. Zwei mobile Einheiten gibt es: eine vor Ort, eine wird parallel überholt.

Die Denke ist entscheidend

„Die Uni hat uns sofort unterstützt, bei der Industrie mussten wir ganz schön hart- näckig sein“, erinnert sich Benedix an die Anfänge. „Heute ist es ein tolles Gefühl, wenn uns die Studenten berichten, dass die Kinder kariesfrei sind!“ Altruismus spielt für Schirmherr Prof. Stefan Zimmer bei der Ausübung des Zahnarztberufs eine entscheidende Rolle: „In Myanmar können unsere Studierenden diese Haltung zum Beruf unmittelbar erfahren.“

Im September 2015 reisten Maximilian Voss, Marie-Christine Steegmann, Svenja Kirsch und Shahir Abawi als 7. studentisches Team des zahnmedizinischen Myanmarprojekts durch Myanmar. In unserem Blog berichteten sie von ihren Erlebnissen.


Alle Blogbeiträge aus Myanmar

Nach unserer ersten Station des Charity-Treatments im traditionellen Dorf Bawsaing verlassen wir das Festland. Früh morgens geht es mit schmalen Holzbooten in Richtung Inle-Lake.

Zum Artikel

Hinter uns liegen drei spannende Tage in Bawsaing. Untergekommen in einem Kloster, mit offenen Armen empfangen, hatten wir hier neben der zahnärztlichen Arbeit die Chance, Umgebung und Kultur kennenzulernen.

Zum Artikel

Heute hatten wir eine Art MKG-Praktikum - wir nennen es Auscultando - und waren mit Dr. Khin Maung im OP. Wir waren alle von den relativ guten Bedingungen im Krankenhaus beeindruckt.

Zum Artikel

Mit nur zwei Stunden Schlaf ging es heute früh um 5 Uhr von unserer Unterkunft los und ins Krankenhaus nach Naypyidaw. Schon der Weg lieferte zahlreiche Eindrücke von Millitär-Distrikten, Randgebieten Myanmars und den Gefahren vor Ort.

Zum Artikel

Gelandet! An den ersten beiden Tagen stand die Reise vom Flughafen in Yangon in die Hauptstadt Naypyidaw sowie der Besuch des größten Krankenhaus dort auf dem Programm. Aber seht selbst!

Zum Artikel

Heute Morgen um halb neun begann für uns vier die lang ersehnte Reise nach Myanmar. Nach monatelanger Organisation und Vorbereitung ging es vom Hauptbahnhof Witten zum Frankfurter Flughafen.

Zum Artikel

Unsere Vorbereitungen für Myanmar laufen auf Hochtouren! Den Impfmarathon haben wir hinter uns, jetzt noch die Visa beantragen - dann geht es los. Aber lest selbst.

Zum Artikel

Der Start in den Tag! Heute kamen unsere gesponserten Kasacks bei uns an! Jeder von uns vieren hat zwei Kasacks für unseren Aufenthalt in Myanmar.

Zum Artikel

"Zahnpflege ist Myanmar quasi unbekannt, dementsprechend sehen die Zähne der Menschen aus. Und Zahnärzte haben die meisten noch nie gesehen“, erzählt uns unser Kommilitone Mathias Bendix. Wir sind in diesem Jahr das 7. Team aus Witten-Herdecke, das dorthin reist, um humanitäre Hilfe zu leisten.

Zum Artikel


64834116455793645580364558046483412 6483413 6455807
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen