Chirurgie

 

 


Diese Fälle sollen verdeutlichen, dass die Mundhöhle zwar eine seltene, aber dennoch eine potenzielle Lokalisation für Metastasen sein kann: Beide Patienten leiden an klarzelligen Nierenzellkarzinomen.

weiterlesen

Bei einem 73-jährigen Patienten wurde aufgrund seiner Beschwerden eine Fraktur des Collums vermutet, obwohl er sich an kein Trauma erinnern konnte. Die CT-Aufnahme zeigte eine Metastase am Kiefergelenk.

weiterlesen

Raumforderungen im Gaumen- und Halsbereich

Simultane Manifestation eines Non-Hodgkin-Lymphoms

Ein 70-jähriger Patient stellt sich wegen einer nicht richtig sitzenden Oberkieferprothese in der MKG-Universitätsklinik Essen vor. Dort werden Raumforderungen im Gaumen- und Halsbereich entdeckt.

weiterlesen

Maligne Raumforderungen in der Kieferhöhle

Eine Vielzahl möglicher Differenzialdiagnosen

Dieser Patientenfall zeigt: Raumforderungen der Kieferhöhle bieten eine Vielzahl an möglichen Differenzialdiagnosen. Die frühzeitige Diagnose und Therapieeinleitung beeinflusst die Prognose entscheidend.

weiterlesen

Spektakuläres aus der MKG-Chirurgie

Ein Vogelgesicht durch Kiefergelenkschwund

Die Patientin hatte aufgrund von Kiefergelenkschwund ein typisches Vogelgesicht. Mithilfe der Kiefergelenk-Endoprothetik erhielt sie in der Bonner MKG-Chirurgie einen Gelenkersatz.

weiterlesen

Nach einer zahnärztlichen Routinebehandlung entwickelte der Patient eine progredient wachsende Schwellung der rechten Gesichtshälfte sowie eine starke Verschlechterung des Allgemeinzustands.

weiterlesen

Rekonstruktion von Alveolarkammdefekten

Retromolare Knochenblockentnahme mittels MicroSaw-Technik

Erstmals hat ein Deutscher den 1. Preis der American Academy of Osseointegration erhalten. Hier stellen Prof. Fouad Khoury und sein Koautor ihre Studie zur Rekonstruktion von Alveolarkammdefekten vor.

weiterlesen

Nach einem Sturz aus vier Metern Höhe konnte der 22-jährige Patient seinen Mund nicht mehr öffnen. Die Autoren schildern die Behandlung einer beidseitigen Ankylose der Kiefergelenke.

weiterlesen

Der besondere Fall

Rekonstruktion der Lippe

Der Patient litt jahrelang unter einem entstellenden Tumor an der Lippe. Bei der Entfernung mussten das gesamte Unterlippenrot sowie ein großer Teil der Unterlippe und des Mundwinkelbereichs entfernt werden.

weiterlesen

Ein 35-Jähriger stellt sich mit einer unklaren Raumforderung im Oberkiefer links nach Überweisung seitens des Hauszahnarztes vor. Den Patienten selbst stört die zunehmende Raumforderung unterhalb des Auges.

weiterlesen