Permadental-Seminar

"Abrechnung Basiswissen"

Kompakt - kompetent - preiswert: Unter diesem Motto bietet Permadental im kommenden Jahr ihr Seminar "Abrechnung Basiswissen" in Hamburg, München und Berlin an.

Permadental

Permadental, der renommierte Komplettanbieter für zahntechnische Versorgungen, hat das Seminar „Abrechnung Basiswissen“ aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage in sein Fortbildungsprogramm 2018 aufgenommen und bietet dafür Termine am 24.03. in Hamburg, am 28.04. in München und am 22.09. in Berlin an.

„Da unsere Pilot-Veranstaltung 2017 in Köln blitzschnell und mit 50 Teilnehmern restlos ausgebucht war, sehen wir uns geradezu verpflichtet, das Abrechnungsseminar gleich mehrfach anzubieten“, so Permadental-Geschäftsführer Klaus Spitznagel.

Speziell konzipiert für junge Zahnärztinnen und Zahnärzte, Praxisgründer aber auch für Zahnmedizinstudenten vor dem Berufsstart sowie für Zahnmedizinische Fachangestellte, die bisher keine oder nur wenig Abrechnungserfahrungen sammeln konnten, eignet sich das Seminar genauso für den Wiedereinstieg in das Thema Abrechnung oder zum Auffrischen von entsprechenden Grundkenntnissen.

Im Mittelpunkt des Seminars stehen u. a. BEMA-Positionen (Kons, Chirurgie, PA und IP) und die Richtlinien zur korrekten Vereinbarung, Abrechnung und Dokumentation von GOZ-Leistungen (Endo, PZR etc.). Abrechnungsbeispiele und hilfreiche Tipps, um Abrechnungsfehler und Honorarverluste zu vermeiden, runden das Seminar ab.

Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt und mit fünf Fortbildungspunkten laut BZÄK/ DGZMK bewertet. In der Seminargebühr von 49 EURO sind ein Handout zum Seminarinhalt, Verpflegung und MwSt. enthalten.