Klinische Studienergebnisse

Befestigungsmaterialien im Test

Eine einfache, effiziente Anwendung und hohe klinische Zuverlässigkeit – darauf achten Zahnärzte bei der Auswahl eines Materials für die Befestigung indirekter Restaurationen. All diese Eigenschaften bieten 3M RelyX Ultimate Adhäsives Befestigungscomposite und 3M RelyX Unicem 2 Selbstadhäsiver Composite-Befestigungszement. Ihr klinisches Langzeitverhalten wurde kürzlich von The Dental Advisor getestet und sehr positiv bewertet.

Ausgezeichnete Materialien: 3M RelyX Unicem 2 Selbstadhäsiver Composite-Befestigungszement und 3M RelyX Ultimate Adhäsives Befestigungscomposite. 3M Espe

Produkte der Marke RelyX sind bei Zahnärzten aus aller Welt beliebt. Vielen von ihnen erleichtern sie seit Jahren den Alltag in der Zahnarztpraxis, da sich durch ihre Anwendung Arbeitsschritte einsparen und Prozesse vereinfachen lassen.

Lösung für ultimative Haftkraft

3M RelyX Ultimate wurde 2012 in Kombination mit 3M Scotchbond Universal Adhäsiv eingeführt. Es wird für die Fälle empfohlen, in denen ultimative Haftkraft gefragt ist und gleichzeitig höchste ästhetische Ansprüche zu erfüllen sind (z.B. Glaskeramik-Veneers). Vorteile des Systems sind die reduzierte Anzahl an Komponenten und ein vereinfachtes Protokoll. Der klinische Erfolg von RelyX Ultimate wurde in wissenschaftlichen Studien bestätigt. In einer Untersuchung von THE DENTAL ADVISOR erhielt das Produkt nach fünf Jahren eine 99-prozentige positive klinische Bewertung.

RelyX Unicem blickt auf eine noch längere Erfolgsgeschichte zurück: Das Produkt wurde vor mehr als 15 Jahren eingeführt und wird seitdem von vielen Zahnärzten für die Befestigung unterschiedlichster Restaurationen eingesetzt. Inzwischen wurde der selbstadhäsive Befestigungszement weiterentwickelt. Die aktuelle Variante – 3M RelyX Unicem 2 Selbstadhäsiver Composite-Befestigungszement – zeichnet sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit, Feuchtigkeitstoleranz, gute Haftkraft und besonders einfache sowie zeitsparende Anwendung aus.

15 Jahre überzeugende Resultate

Ein ausgezeichnetes Langzeitverhalten wurde RelyX Unicem in einer praxisbasierten klinischen Evaluation von THE DENTAL ADVISOR attestiert. Fast 3400 Restaurationen wurden für diese Untersuchung mit RelyX Unicem bzw. RelyX Unicem 2 befestigt. 15 Jahre nach Studienbeginn wurden die Versorgungen klinisch untersucht. Sie erhielten hinsichtlich der drei Kriterien Retentionsraten sowie Auftreten postoperativer Sensitivitäten und Randverfärbungen hervorragende Bewertungen. Folglich fiel auch die klinische Gesamtbewertung nach 15 Jahren mit 96 von 100 möglichen Punkten sehr gut aus.

Weitere Informationen zu den Produkten sind hier erhältlich.Unter dem Reiter Lösungen – Zementierung und Bonding stehen auch die Veröffentlichungen von The Dental Advisor zum Download bereit.