Materialien

VOCO: Keramisch basiertes Füllungsmaterial Admira Fusion

Mit Admira Fusion präsentiert VOCO das weltweit erste rein keramisch basierte Universal-Füllungsmaterial. Ermöglicht wird dies durch die innovative Verbindung der bewährten Nanohybrid- mit der gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Silicatforschung entwickelten Ormocer-Technologie.

Rein keramisch basiert: Admira Fusion von VOCO. Foto: VOCO

Sowohl für die Füllstoffe als auch für die Harzmatrix bildet Siliziumoxid die chemische Basis. Dank dieser einzigartigen „Pure Silicate Technology“ weist Admira Fusion von VOCO eine sehr niedrige Polymerisationsschrumpfung von 1,25 Volumenprozent und somit einen im Vergleich zu allen herkömmlichen Füllungscomposites extrem niedrigen Schrumpfungsstress auf. Es ist in besonderem Maße biokompatibel, farbstabil und universell einsetzbar. Ergänzt wird das Füllsystem durch Admira Fusion x-tra, das bei absolut identischen physikalischen Werten Inkrementstärken von bis zu 4 Millimetern erlaubt.


VOCO

Anton-Flettner-Str. 1-3
27472 Cuxhaven

Telefon: +49 (0) 4721 719-0
Telefax: +49 (0) 4721 719-169

E-Mail: info@voco.de
Webseite: www.voco.de