Wahl der sächsischen Zahnärzteschaft

Breyer bleibt Präsident der Landeszahnärztekammer Sachsen

von ck
Politik
Dr. Thomas Breyer wurde von der Kammerversammlung der sächsischen Zahnärzteschaft als Präsident der Landeszahnärztekammer bestätigt. Der in Meißen niedergelassene Zahnarzt geht damit in seine zweite Amtszeit.

Als Vizepräsidenten wurden Dr. Christoph Meißner und Dr. Burkhard Wolf (beide Dresden) gewählt. Den Vorstand komplettieren: Dr. Knut Brückner (Leipzig), Dr. Thomas Hermann (Markkleeberg), Dr. Ellen John (Dresden), Dr. Christine Langer (Torgau), Dr. Florestin Lüttge (Leipzig) und Dr. René Tzscheutschler (Schwarzenberg/Erzgebirge).

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.