Ritter Implants

Naturimplantat aus dem Schwarzwald

von mr
Auch in Deutschland können Implantologen und Zahnärzte nun die Vorteile des Naturimplantats aus dem Schwarzwald von Ritter Implants bieten nutzen.

Bereits vor mehr als 130 Jahren wurden bei Ritter die ersten zahnmedizinischen Einheiten hergestellt. Seitdem steht das deutsche, inhabergeführte Unternehmen Ritter mit Sitz in Süddeutschland für die Entwicklung und Produktion hochwertiger Dentalprodukte. Seit nun fast zehn Jahren hat Ritter ein festen Platz in der internationalen Welt der Implantologie eingenommen.

Durch eine sehr erfolgreiche IDS  2019 mit großem Interesse für das Ritter Implantat System, war schnell entschieden, nun auch in Deutschland  den Implantologen und Zahnärzten die Vorteile des eigens entwickelten Naturimplantats bieten zu können. Im Schwarzwald - aus einem Naturtitan Grade 5 gedreht - bietet das aggressive, konische und selbstschneidende Implantat eine hervorragende Oberfläche (sandgestrahlt/säuregeätzt). Die Größen und Durchmesser der Implantate sind sehr durchdacht, das Beste jedoch ist, dass die Standarddurchmesser 3.75, 4.2, 5 und 6 mm nur eine Plattform für alle Aufbauten haben. Mit dem aufgeräumten und logischen Chirurgiekit wird implantieren sowohl für den Einsteiger als auch für den erfahrenen Implantologen zur Freude.  Eine Narrow Line mit ø 3.0 und 3.3, sowie eine ideale Produktpalette an Prothetikteilen runden das deutsche Implantat-System ab.

Weitere Informationen unter

http://www.ritterimplants.de

Auch in Deutschland können Implantologen und Zahnärzte nun die Vorteile des Naturimplantats aus dem Schwarzwald von Ritter Implants bieten nutzen.

Anzeigen

Neues für Ihre Praxis

Melden Sie sich hier zum zm Online-Newsletter an

Die aktuellen Nachrichten direkt in Ihren Posteingang

zm Online-Newsletter

Sie interessieren sich für einen unserer anderen Newsletter?
Hier geht zu den Anmeldungen zm starter-Newsletter und zm Heft-Newsletter.