Auszeichnung für die ärztliche Weiterbildung

Bestnoten für MKG-Chirurgie der Uniklinik RWTH Aachen

Weil die Bedingungen für die ärztliche Weiterbildung in der Abteilung "vorbildlich" sind, geht das Gütesiegel "Gute Weiterbildung" in diesem Jahr an die MKG-Chirurgie der Uniklinik RWTH Aachen.

Feierliche Übergabe am 28. März 2019: Univ.-Prof. Dr. Dr. Frank Hölzle (Mitte) freut sich mit drei seiner Assistenzärzte und Prof. Thomas H. Ittel, Ärztlicher Direktor der Uniklinik RWTH Aachen (3.v.r.), über die Auszeichnung, die von dem MB-Ehrenvorsitzenden Rudolf Henke (2.v.l.) überreicht wurde. Uniklinik RWTH Aachen

Ob es um die Einarbeitung in die Funktionsbereiche geht, die Tagesabläufe, der kontinuierliche Informationsaustausch, die wöchentliche Diskussion über klassische Facharztfragen, die Trainingslager mit plastischen Chirurgen, das Erreichen und die Dokumentation der Weiterbildungsinhalte oder das jährliche Weiterbildungsgespräch mit dem Chefarzt - die Mitarbeiter der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Uniklinik RWTH Aachen vergaben Bestnoten an ihre Abteilung.

In der MKG-Klinik der Uniklinik RWTH Aachen arbeiten zurzeit elf Assistenzärzte unter dem Chefarzt Univ.-Prof. Dr. Dr. Frank Hölzle. Ihm sei es ein besonderes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiter geschätzt fühlen: "Ich übertrage meinen jungen Kolleginnen und Kollegen Verantwortung", erklärt Hölzle. "Jeder Patient ist unsere persönliche Litfaßsäule - eine erfolgreiche Werbung für unsere Abteilung. Dass wir unsere Patientenzahlen seit 2011 verdreifacht haben, ist Beleg der hervorragenden Leistung unseres ganzen Teams."

"Jeder Patient ist unsere persönliche Litfaßsäule: eine erfolgreiche Werbung für unsere Abteilung!"

"Prof. Hölzle übernimmt Patenschaften für die jungen Kollegen, schnürt ihnen Pakete, so dass jeder Assistenzarzt seine Ziele auch erreichen kann", bestätigt Rudolf Henke, Ehrenvorsitzender des Marburger Bundes Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz. Die Assistenzärzte erhalten aus den Einnahmen für Privatliquidationen jährliche Zuschüsse des Chefarztes von 1.000 Euro für ihre Fortbildungen. Darüberhinausgehende Kosten werden individuell abgesprochen und genehmigt.

Vergeben wird die Auszeichnung seit dem Jahr 2017 vom Marburger Bund NRW/RLP - erstmals wurde nun eine Universitätsklinik mit dem Gütesiegel „Gute Weiterbildung“ prämiert.

"Für Universitätskliniken ist es angesichts der unzureichenden Rahmenbedingungen eine besondere Herausforderung, neben der Versorgung schwerster Krankheitsfälle und der Spitzenforschung auch noch die notwendige Zeit für die Lehre und Weiterbildung aufzubringen", erläutert Henke. Deshalb sei es erfreulich, dass in Aachen "die Bedingungen für die ärztliche Weiterbildung so vorbildlich sind", ergänzt Michael Krakau, 2. Vorsitzender des Marburger Bundes NRW/RLP.

Der Marburger Bund NRW/RLP befragt alle jungen Ärzte einer Klinik in Hinblick darauf, wie zufrieden sie mit ihrer fünfjährigen Weiterbildung zum Facharzt sind. Im Anschluss erfolgt eine Visitation durch die MB-Prüfkommission. Der Arbeitskreis Junge Ärzte des mehr als 31.000 Mitglieder zählenden Marburger Bundes NRW/RLP vergibt das Gütesiegel zunächst für drei Jahre, danach erfolgt eine Neubewertung.

17034931690193169016716901681703494 1703495 1690169
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare