BARMER-Branchenauswertung

COVID-19: Geringe Krankheitsdauer in Arztpraxen

In keiner anderen Berufsgruppe Deutschlands sind so viele Beschäftigte am Coronavirus erkrankt wie in der Altenpflege. Dies geht aus einem aktuellen Branchenvergleich der BARMER hervor. Praxispersonal hingegen ist weniger oft betroffen und fällt je Fall vergleichsweise kurz aus.

Ermittelt wurden die 20 Berufsgruppen mit den anteilig meisten COVID-19-Erkrankten. Danach waren im vierten Quartal vergangenen Jahres 7,6 je 1.000 Barmer-versicherte Erwerbstätige in der Altenpflege wegen einer COVID-19-Infektion krankgeschrieben. Nur knapp dahinter folgen Beschäftigte in Gesundheits- und Krankenpflege, Rettungsdienst, Geburtshilfe sowie Erwerbstätige in Erziehung, Sozialarbeit und Heilerziehungspflege mit jeweils 7,3 je 1.000 Betroffenen.

Corona grassiert vor allem in Sozialberufen, weniger in Praxen

„Corona grassiert vor allem in Sozialberufen. Deshalb ist es auch dringend erforderlich, dass sich die Beschäftigten konsequent impfen lassen, sobald sie an der Reihe sind und der Impfstoff verfügbar ist“, sagt Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der BARMER.

Die Auswertung zeigt weiter, dass im vierten Quartal des vergangenen Jahres 5,5 je 1.000 BARMER-versicherte Beschäftigte in Arztpraxen wegen Covid-19 krankgeschrieben waren. Viel geringer waren die Fallzahlen in den Branchen, in denen der direkte Kontakt mit anderen Personen nicht zwingend erforderlich ist: So gab es in Metallverarbeitung und Verwaltung jeweils 4 je 1.000 Krankgeschriebene bis hin zu 2,5 je 1.000 aus dem Bereich Werbung und Marketing.

„Die COVID-19-Fälle sind in den Berufsbranchen geringer, in denen sich die Abstands- und Hygieneregeln tendenziell leichter einhalten lassen oder verstärkt Homeoffice möglich ist“, bekräftigt Straub.

Busfahrer fallen am längsten wegen Covid-19 aus

Massive Unterschiede zwischen den einzelnen Berufsbranchen gibt es demzufolge auch bei der Dauer der Krankschreibungen. So fielen im vierten Quartal 2020 Busfahrer und Lokführer durchschnittlich 17,8 Tage wegen COVID-19 aus. Bei Beschäftigten in Gesundheits- und Krankenpflege, Rettungsdienst und Geburtshilfe waren es 15 Tage und in der Altenpflege 14,9 Tage.

Arztpersonal hatte mit die geringsten Fehlzeiten

Die geringsten Fehlzeiten hatten COVID-19-erkrankte Werber und Marketingfachleute mit 12,7 Tagen sowie Beschäftigte in Arztpraxen mit 12,1 Tagen. Bemerkenswert gering ist Straub zufolge die durchschnittliche Krankheitsdauer in Arztpraxen, aber auch in den Pflegeberufen. Eine mögliche Ursache könne darin liegen, dass sie im Kampf gegen das Coronavirus an vorderster Front stehen und die verbliebenen Kolleginnen und Kollegen schnellstmöglich wieder unterstützen wollen. 

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

41157984083835408383640838374112454 4112455 4083838
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare