Studie untersucht Tränenflüssigkeit

Infektion über die Augen: möglich. Durch Tränen: sehr gering

Die Augen gehören nach bisherigen Einschätzungen nicht zum wichtigsten Einfallstor für das neuartige Coronavirus, sind aber dennoch achtsam zu schützen. In den Tränen von Infizierten lassen sich bislang keine Viren nachweisen.

Eine Ansteckung mit SARS-CoV-2 über die Tränenflüssigkeit eines Infizierten ist sehr gering. Die Augen mit ihrer Bindehaut als Einfallstor für das Virus sollten aber geschützt werden. Adobe Stock_Chepko Danil

Forscher gehen bislang davon aus, dass die Bindehaut nicht zu den relevanten Eintrittsstellen des neuartigen Coronavirus gehört, anders als Mund, Nase und Rachen. Hier finden die Viren den bevorzugten Bereich mit idealen Bedingungen zur Ausbreitung und Vermehrung.

Hintergrund

Auch die Augen mit ihren Schleimhäuten sind ein Einfallstor für Viren. Zwar ist die Ansteckungsgefahr hier sehr viel geringer als über die Mund- und Nasenschleimhäute beim Kontakt mit Aerosolen oder kontaminierten Händen, aber sie existiert, warnt auch das Bundesinstitut für Risikobewertung.

Daher ist die Einhaltung der Hygiene durch gründliches Händewaschen und die Fernhaltung der Hände aus dem gesamten Gesicht die wichtigste Prävention. Ebenso wird das Tragen einer Schutzbrille oder eines Schutzschildes im Umgang mit Infizierten angeraten.

Die Übertragungsgefahr über Tränen ist gering

Wissenschaftler an der Nationalen Universität in Singapur haben die Tränenflüssigkeit von 17 Covid-19-Patienten untersucht. Dabei konnten in keiner der 64 Proben während und nach der Infektion (bis zum 20. Tag) die Viren beziehungsweise die Virengene durch das PCR-Verfahren (Polymerase-Kettenreaktion) nachgewiesen werden. Auch in den angelegten Zellkulturen entwickelten sich keine pathogenen Zellen. Anders hingegen bei den Nasen- und Rachenabstrichen: Hier waren alle Proben positiv. Die Forscher gehen davon aus, dass eine Übertragung durch die Tränenflüssigkeit kaum stattfinden kann.

Nur 0,8 Prozent der Erkrankten hatten Symptome an den Augen

Lediglich einer der untersuchten Infizierten zeigte Symptome an den Augen. Auch Auswertungen aus China zeigen, dass gerade einmal 0,8 Prozent der 1.099 Erkrankten hier Symptome zeigen, wie etwa eine Bindehautschwellung. Daraus wird geschlossen, dass die Augen keinen relevanten Infektionsbereich für SARS-CoV-2 darstellen.

Agrawal R. et al.: Assessing Viral Shedding and Infectivity of Tears in Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) Patients, in Ophthalmology (2020), doi: doi.org/10.1016/j.ophtha.2020.03.026

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

29065972901809290181029018112906598 2895783 2901814
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare