Studie zu SARS-CoV-2

Mutationen können Krankheitsverlauf erschweren

Virologen aus dem chinesischen Hangzhou fragten sich, ob Zellmutationen einen Einfluss auf die Pathogenität haben. Ergebnis: Besonders aggressive Abwandlungen verstärken den Krankheitsverlauf von SARS-CoV-2.

SARS-CoV-2 mutiert schnell und in viele Variationen. Manche davon sind aggressiver als andere und beeinflussen die Schwere der Erkrankung, belegen Virologen aus China. Adobe Stock_rost9

Seine auffallend hohe Mutationsfähigkeit macht das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 so gefährlich. Auch für die Impfstoffentwicklung sind die zahlreichen Veränderungen des Virus eine grundlegende Schwierigkeit. Virologen der Medizinischen Hochschule der Provinz Zhejiang in Hangzhou haben sich in einer Studie anhand von Virusproben im Labor genauer angesehen, wie ausgeprägt Mutationen auftreten und was das für den Krankheitsverlauf bedeutet.

Die Schwere  der Erkrankung hängt auch von der veränderten Pathogenität

Die Forscher entdeckten, dass bis zu 270 verschiedene Abweichungen eine einzelne mutierte Zellkultur aufweisen und so die Pathogenität beeinflussen kann. Auch die Schwere einer COVID-19-Erkrankung hängt von der veränderten Pathogenität ab. Entweder sie wird während der Zellteilung langsam abgeschwächt oder aber sie verändert sich so, dass Behandlung und Impfung eingeschränkt werden.

Bei 11 Patienten, die alle an einer milden oder schweren Form von COVID-19 erkrankt waren und im Krankenhaus behandelt wurden, wurden Proben entnommen. Bei der Untersuchung wurden die Viren  isoliert und bei der Gen-Analyse 33 Mutationen festgestellt. 19 davon waren neu und noch nicht in der zentralen Datenbank GISAID zu finden. Hier werden genetische Sequenzdaten von Influenzaviren und klinische und epidemiologische Daten gesammelt. Alleine 1.000 verschiedene Genome von SARS-CoV-2 sind hier bereits gespeichert.

Das Fazit der Forscher: SARS-CoV-2 besitzt nicht nur das Potenzial, durch Mutationen gefährlicher zu werden, dieses Potenzial ist bereits in verschiedenen Mutationen umgesetzt.

Die Frage ist jetzt, in welchem Zusammenhang unterschiedliche Stämme von SARS-CoV-2 mit unterschiedlicher Letalität zu den unterschiedlichen Todeszahlen in den einzelnen Ländern stehen.

Quelle: Hangping, Y. et al.: Patient-derived mutations impact pathogenicity of SARS-CoV-2 | doi: https://doi.org/10.1101/2020.04.14.20060160

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

29022652901809290181029018112902266 2895521 2901814
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare