Gesellschaft


Untersuchung am Beispiel des BR-Chors

So verteilen sich Aerosole beim Singen

Wie gefährlich ist Chorsingen zu Corona-Zeiten? Forscher der UniKliniken München und Erlangen haben mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks die abgestrahlten Aerosol-Wolken beim Singen untersucht.

mehr

Wissenswertes

Corona-News kompakt

Zahnarzt hatte die Idee: 3-D-Maske nach Maß +++ Infektionen im Fitnessstudio +++ Facharzt für Infektiologie? +++ Mit Medienkompetenz gegen Fake-News +++ Maskenspende +++ Darum horten Menschen Klopapier!

mehr

Medien werfen dem Robert Koch-Institut (RKI) vor, es habe frühe Beobachtungen ignoriert, dass Menschen das neue Coronavirus bereits ohne Symptome verbreitet hätten. Das Institut entkräftet die Vorwürfe jetzt.

mehr

Die Stiftung Warentest hält die Beratungsqualität der Unabhängi­gen Patientenberatung (UPD) für Glückssache. Die wehrt sich jetzt und dreht den Spieß um.

mehr

KZBV zum dynamischen Wachstum bei Medizinischen Versorgungszentren in Deutschland

„Die Vergewerblichung ist ein fataler Irrweg“

Nur sieben Prozent der rein zahnärztlichen, investorengetragenen Medizinischen Versorgungszentren (I-MVZ) liegen in ländlichen Bereichen, während rund 76 Prozent in städtischen Bereichen angesiedelt sind.

mehr

Forscher leiten aus Befragungen von behandelnden Medizinern und dokumentierten Patientendaten ab, dass es Zusammenhänge zwischen einer COVID-19-Erkrankung und neuropsychiatrischen Symptomen geben kann.

mehr

Bewertungsportale wie jameda sollen Fakes systematisch aussortieren und Produkttests als solche kennzeichnen müssen. Das fordert das Bundeskartellamt - und legt eine große Analyse zu Nutzerbewertungen vor.

mehr

Neben dem Verlust des Geruchs- und Geschmacksinns kann SARS-CoV-2 auch die Empfindlichkeit der Mundschleimhaut beeinträchtigen. Eine Studie belegt die chemosensorischen Störungen.

mehr

Wissenswertes

Corona-News kompakt

+++ Große Antikörper-Review +++ mehr Geld für die WHO +++ Remdesivir wird inhalativ getestet +++ schlechte Luft in Klassenzimmern +++ EU-Ratspräsidentschaft +++ Auszeichnung für Drosten-Podcast +++

mehr

Die Deutschen sind bereit für den Einsatz des elektronischen Rezepts, so das Ergebnis einer Forsa-Umfrage der Techniker Krankenkasse (TK). 62 Prozent der Befragten signalisierten Zustimmung – besonders Eltern.

mehr