Nachrichten


Viertes Bevölkerungsschutzgesetz beschlossen

So sieht die bundesweit einheitliche Notbremse aus

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen, kein Präsenzunterricht in Schulen ab einer Inzidenz von 165 und so viel Homeoffice wie möglich: Nach dem Bundestag stimmte heute der Bundesrat der bundesweiten Notbremse zu.

mehr

Warum haben manche Menschen einen asymptomatischen Krankheitsverlauf, während andere lebensbedrohliche Symptome entwickeln? Forschende konnten große Unterschiede in der Reaktion der Immunzellen feststellen.

mehr

2019 betrug der Mehrumsatz durch PKV-Versicherte 13 Milliarden Euro, in der Zahnmedizin lag er bei knapp 3 Milliarden Euro. Ohne die PKV könnten für kleine Zahnarztpraxen wichtige Einnahmequellen wegbrechen.

mehr

Ausbildungsbilanz zum Girls’ Day & Boys’ Day

Der ZFA bleibt die Ausnahme

Die Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) liegt bei Frauen auf Platz vier der beliebtesten Ausbildungsberufe. Männliche ZFA bleiben hingegen Exoten.

mehr

Gemeinsame Stellungnahme verschiedener Fachgesellschaften

Forscher dämpfen Erwartungen an Budesonid

In einem gemeinsamen Statement warnen mehrere Fachgesellschaften davor, die Wirkung des Asthma-Sprays Budesonid bei COVID-19 zu überschätzen. Hin­tergrund ist die vielbeachtete Lancet-Studie aus Großbritannien.

mehr

Macht ein neuer Ansatz zur Parodontitis-Bekämpfung womöglich einen adjuvanten Antibiotika-Einsatz überflüssig? Forscher haben einen Wirkstoff entdeckt, der sich nur gegen die parodontalpathogenen Keime richtet.

mehr

Die Corona-Warn-App des Bundes bekommt ab heute eine neue Funktion: die Event-Registrierung. Nutzer können sich bei Events oder in Gaststätten einchecken – datensparender als etwa bei der Luca-App.

mehr

Nachdem die Europäische Arzneimittelbehörde das Vakzin von Johnson & Johnson freigegeben hat, liefert das Unternehmen seinen Impfstoff weiter nach Europa. 2021 soll Deutschland 36,7 Millionen Dosen bekommen.

mehr

Weil die Hersteller bei der Produktion des eHBA nicht hinterherkommen, raten Kassenärztliche Bundesvereinigung und Bundeszahnärztekammer allen Ärzten und Zahnärzten, rechtzeitig zu bestellen.

mehr

Ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern entwirft ein neues Forschungsgerät, um den Zahnputzvorgang zu analysieren– zum Einsatz kommen dabei auch künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen.

mehr