AS Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement

Fragebogenaktion zur Mitgliederkommunikation

Wie kommunizieren die Standesvertretungen mit den zahnärztlichen Kollegen? Gibt es hierbei Verbesserungsbedarf? Um dies zu beleuchten, starteten Ann-Kathrin Kiesel und Rebecca Otto für eine Studienarbeit an der AS Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement eine Umfrage. Sie läuft bis zum 15. August.

Unterschiedliche Generationen nutzen unterschiedliche Kommunikationsformen. Auch gibt es unterschiedliche Kommunikationsangebote in den Kammern und KZVen. Wo holen sich die Mitglieder ihre Informationen? Und wie möchten sie Infos erhalten?

Das wollen Ann-Kathrin Kiesel, Abteilungsleiterin für Presse und Öffentlichkeitsarbeit der KZV Westfalen Lippe sowie die Zahnärztin und Öffentlichkeitsverantwortliche der LZK Thüringen, Rebecca Otto, herausfinden. Im Rahmen einer Abschlussarbeit der AS Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement möchten sie eruieren, ob sich Gruppen innerhalb der Mitglieder herausarbeiten lassen, um diese zukünftig gezielter und über die bevorzugten Kanäle anzusprechen.

Dazu wird unter den Mitgliedern aller Landeszahnärztekammern bis zum 15.08.2019 eine Umfrage durchgeführt. Sie bildet die Grundlage für anschließende Kommunikationsempfehlungen im Hinblick auf Medien und Frequenz für die Körperschaften.

Zur Umfrage geht es hier.

Hintergrund

Die AS Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement steht unter der Schirmherrschaft von Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung.

Die Trägerkörperschaften sind:

  • Ärztekammer Saarland, Abteilung Zahnärzte
  • Landeszahnärztekammer Bayern
  • Landeszahnärztekammer Brandenburg
  • Zahnärztekammer Bremen
  • Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern
  • Zahnärztekammer Niedersachsen
  • Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt
  • Zahnärztekammer Schleswig-Holstein
  • Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Bremen
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Saarland
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Förderer sind die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) und die Deutsche Ärzteversicherung AG.

21756792161641216164221616432166275 2166276 2161646
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare