Nachrichten


Querschnittstudie "COVID-19 Snapshot Monitoring" (COSMO)

RKI sieht Trendwende bei der Impfbereitschaft

Die Impfbereitschaft ist aktuell weit von den Höchstwerten aus dem April entfernt. Die neueste Welle der COSMO-Befragung zeigt jedoch eine Trendwende seit Mitte Dezember. Jetzt liegt der Wert bei 57 Prozent.

mehr

Die FDP-Fraktion fordert in einem Antrag, gewerbliche Aligner-Behandlungen ohne vollumfängliche zahnheilkundliche Begleitung zu unterbinden. Ist damit Schluss mit den Abdrucksets per Post?

mehr

Der Verband medizinischer Fachberufe hat einen Zehn-Punkte-Plan vorgelegt, um die Situation von Medizinischen Fachangestellten und Zahnmedizinischen Fachangestellten in der Corona-Krise zu verbessern.

mehr

Akkreditierte Labore in der Medizin

Zahl der PCR-Tests steigt wieder

Zum Jahresbeginn steigen die PCR-Testungen um fast 50 Prozent wieder an und erreichen das Niveau von Ende Oktober 2020, melden die Akkreditierten Labore (ALM) in der Medizin.

mehr

Ein Urin-Test soll helfen, schwere COVID-19-Erkrankungen früher zu erkennen und somit eine gezieltere medizinische Versorgung der Patienten zu ermöglichen. Erste Studien zeigen eine erstaunlich genaue Prognose.

mehr

Jeder vierte Freiberufler ist schwer von der Corona-Krise betroffen. Das zeigt die Konjunkturumfrage des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB) vom Winter 2020. Gut ein Viertel bangt um seine Existenz.

mehr

Umfragen offenbaren mangelnde Bereitschaft

Söder fordert Impfpflicht für das Gesundheitspersonal

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will eine Impfpflicht für das Gesundheitspersonal prüfen lassen - der Deutsche Ethikrat soll dazu Vorschläge machen.

mehr

Der Arbeitgeber darf das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung während der Arbeitszeit anordnen. Der Infektionsschutz überwiege das Interesse des Klägers, zudem bezweifelte das Gericht die Richtigkeit des Attests.

mehr

Expertenpapier übt starke Kritik an Corona-Impfstrategie

"Gravierende politische Fehlentscheidungen"

Kritik an der Corona-Impfstrategie übt ein Expertenkreis um den Gesundheitswissenschaftler Matthias Schrappe. Ihr Vorwurf: Die Konsequenzen gravierender politischer Fehlentscheidungen werden jetzt offenbar.

mehr

Die Verhandlungen zwischen der KBV und dem GKV-Spitzenverband über die Hygienekosten in Arztpraxen blieben ohne Ergebnis. Nun wird im Erweiterten Bewertungsausschuss (EBA) weiterverhandelt.

mehr