Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Weniger Unfälle mit Gebiss-, Kiefer- und Zahnfleischverletzungen

Meldepflichtige Unfälle mit schwersten Verletzungen an Gebiss, Kiefer und Zahnfleisch sind stark rückläufig. Dies ergaben Zahlen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für die Jahre 2013 bis 2017.

Die Zahl der Arbeits- und Wegeunfälle mit schwersten Verletzungen an Gebiss, Kiefer und Zahnfleisch sinkt. Adobe Stock_ Halfpoint

Die Zahl aller meldepflichtigen Arbeitsunfälle stieg 2018 um 0,4 Prozent auf insgesamt 876.952. Das ergeben die vorläufigen Arbeitsunfallzahlen, die die DGUV, der Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, Ende März veröffentlichte. Einen Rückgang gab es hingegen bei den meldepflichtigen Wegeunfällen - ihre Zahl sank um 1,8 Prozent auf 187.599.

In 430 Fällen endete ein Arbeitsunfall tödlich, damit sank ihre Zahl um 21 im Vergleich zu 2017. Die Zahl der tödlichen Wegeunfälle stieg hingegen um 31 auf 311.

Zahlen der Berichtsjahre 2013 bis 2017 zu meldepflichtigen Unfällen und Unfallrenten bei schwersten Verletzungen an Gebiss, Kiefer und Zahnfleisch

 

Berichtsjahr Arbeitsunfälle Wegeunfälle
Meldepflichtige Unfälle  ¹) Neue Unfallrenten Meldepflichtige Unfälle  ¹) Neue Unfallrenten
Anzahl Anzahl Anzahl Anzahl
2013 2.236 17 758 11
2014 2.053 18 891 6
2015 1.703 19 732 8
2016 1.740 26 660 11
2017 1.693 26 648 7
gesamt 9.424 106 3.689 43

¹) Da es sich hierbei um eine hochgerechnete Stichprobenstatistik handelt, können Hochrechnungsunsicherheiten und Rundungsfehler auftreten. Zu 2018 liegen noch keine Daten aus diesem Bereich vor. Quelle: DGUV

20961272091065209106620910672096128 2096129 2091069
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare