Politik


Digitaler Wandel im Gesundheitswesen

Das wünschen sich die Health Start-ups!

Die Verordnung von Gesundheits-Apps auf Rezept - das sieht der Entwurf zum Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) vor. Die Gründer von vier Berliner Health-App-Start-ups sprechen über ihre Erwartungen.

mehr

Über die Reisekosten des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) hat die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-FRaktion informiert.

mehr

Keine Verpflichtung für Ärzte, kein Anspruch des Patienten

Elektronisches Rezept bleibt freiwillig

Ärzte werden nicht verpflichtet, Rezepte elektronisch auszustellen. Vielmehr sollen sie mit Blick auf den Patientenwunsch die geeignete Rezeptform wählen. Das hat das BMG gegeüber der KBV klargestellt.

mehr

FDI-Weltkongress in San Francisco

Dr. Peter Engel kandidiert als President-elect

Dr. Peter Engel, Präsident der Bundeszahnärztekammer, kandidiert auf dem FDI-Weltkongress in San Francisco für das Amt des President-elect.

mehr

Auf seinem 1. Gewerkschaftstag rief der VmF die ZFA zum „Monday For Equal Pay“ auf. Es sei Zeit, dass die Beschäftigten in den Zahnarztpraxen deutlicher auf ihre prekären Arbeitsbedingungen aufmerksam machten.

mehr

Auch der Medizinische Fakultätentag (MFT) begrüßt die Novelle der Zahnärztlichen Approbationsordnung (ZApprO). Ihr Herzstück seien die neuen integrierten klinischen Behandlungskurse am Patienten.

mehr

Ernährungsministerium startet Verbraucherbefragung

Nährwertkennzeichnung: Welches Logo ist das beste?

Welches Nährwertkennzeichnungsmodell ist besser: Nutri-Score, Keyhole, BLL- oder MRI-Modell? Das sollen Bürger entscheiden. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft startete dazu eine Befragung.

mehr

Elf Standorte sind von Wissenschaftsrat (WR) und Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) als Exzellenzuniversitäten ausgewählt worden. An neun davon lässt sich Zahnmedizin studieren.

mehr

Entwurf zur Reform der Notfallversorgung

Leitstellen sollen rund um die Uhr erreichbar sein

Noch nicht mit dem Bundesgesundheitsminister Spahn abgestimmt, aber bereits öffentlich heiß diskutiert: Ein Entwurf zur Reform der Notfallversorgung. Geplant sind Leitstellen, die 24 Stunden erreichbar sind.

mehr

Reaktion auf Vorstoß vom Ärzteverband MEDI GENO Deutschland

gematik sieht sich beim Konnektor nicht in der Verantwortung

Die Ausstattung der Praxen und ihr Anschluss an die Telematikinfrastruktur liegen außerhalb des Verantwortungsbereichs der gematik. Dies betreffe insbesondere den Konnektor, teilte die Gesellschaft jetzt mit.

mehr