Zahnärztetag Rheinland-Pfalz

Das Thema trifft den Nerv

„Der Zahnarzt als Arzt“ – interessantes Kongressmotto, mag man sich denken. Aber wie passt das zu einem Festvortrag mit dem Thema „Werte, Tugenden und Manieren im 21. Jahrhundert“?

mehr

Welche Assoziationen gehen Ihnen so durch den Kopf, wenn Sie das Wort „Jamaika“ hören? Palmen, weiße Sandstrände, blaues Wasser, Meeresrauschen, Bob Marley … Das Leben ist schön... oder?

mehr

Zahnärztliche Ergonomie

Taugt der Sattel in der Praxis?

Der Sattelstuhl erfreut sich in Zahnarztpraxen und an den Universitäten zunehmender Beliebtheit. Dieser Beitrag überprüft, ob diese Vorzüge den anatomisch-physiologischen Gegebenheiten gerecht werden.

mehr

Die Bedeutung der Zähne für Martin Luther

„Der Prediger soll Zähne im Maul haben!“

500 Jahre nach dem Beginn der Reformation ist Martin Luther eine der am besten erforschten historischen Persönlichkeiten überhaupt. Auf seine Zähne bezog er sich in heute noch gängigen Redewendungen.

mehr

Das Ergebnis seien "perfekte Zähne" - so darf eine Kieferorthopädin die Therapie mit einem Zahnschienen-System nicht mehr bewerben. Sie verstößt gegen das Heilmittelwerbegesetz, urteilte das OLG Frankfurt.

mehr

Die Opposition übt Kritik, die Kassen sehen einen Schub für die Digitalisierung: Der Bundestag hat das Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) verabschiedet. Diese neuen Regelungen sind für Zahnärzte wichtig.

mehr

Über 200.000 Euro mehr müssen ZahnärztInnen im Vergleich zu 2010 investieren, wenn sie eine Einzelpraxis gründen. Das liegt vor allem daran, dass dort mehr KollegInnen arbeiten und die Praxen größer werden.

mehr



Interdentalbürstchen versus silikonbeschichtete Interdentalsticks: Türkische Wissenschaftler haben untersucht, welches Instrument besser reinigt - und welches die Nutzer bevorzugen.

mehr