Politik


Fachtagung „Gesundheitskompetenz im digitalen Zeitalter“

Qualitätsgesicherte Gesundheitsinformationen für alle

Wie lässt sich seriöses Gesundheitswissen verständlich an den Patienten bringen? Die „Allianz für Gesundheitskompetenz“ hat dazu erstmals eine große Fachtagung durchgeführt – unter Beteiligung der Zahnärzte.

mehr

Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Rieckesmann neuer Präsident!

Die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe hat einen neuen Vorstand. Zum Präsidenten für die Dauer von fünf Jahren wurde der bisherige Vizepräsident, Zahnarzt Jost Rieckesmann aus Bielefeld gewählt.

mehr

Das Lungenvirus hat bereits 20.000 Menschen infiziert, 425 starben. Zudem kommen immer mehr Hintergründe zum Krankheitserreger ans Licht. So soll ein Algorithmus vor dem Ausbruch in Wuhan gewarnt haben.

mehr

Neue KZBV-Zahlen

169 I-MVZ bundesweit

Im dritten Quartal 2019 gab es bundesweit bereits 169 rein zahnärztliche Medizinische Versorgungszentren mit Investorenbeteiligung (I-MVZ), meldet die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV).

mehr

Die KZBV und die BZÄK befürworten die geplante Reform zur Notfallversorgung. Vor allem, dass der Sicherstellungsauftrag in sprechstundenfreien Zeiten bei den KZVen verbleiben soll, halten sie für positiv.

mehr

Patientendaten-Schutzgesetz

Regeln zur elektronischen Patientenakte

Mit seinem neuen Gesetzesentwurf für ein Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die elektronische Patientenakte (ePA) für alle gesetzlich Versicherten nutzbar machen.

mehr

Übertragbar auch ohne Symptome

Coronavirus: Charité entwickelt Schnelltest

Das Lungenvirus kann auch asymptomatisch übertragen werden +++ Charité entwickelt Schnelltest ++ Krankenkassen zahlen den Virus-Test +++ Weltweit 17.201 Infizierte und 361 Tote ++ +

mehr

Die Wissenschaftliche Kommission für ein modernes Vergütungssystem hat den Bericht zur Modernisierung der ambulanten ärztlichen Versorgung vorgelegt. Ärzte- und Verbände-Reaktionen ließen nicht auf sich warten.

mehr

Notlage von internationaler Tragweite

Coronavirus - WHO ruft Notstand aus

WHO ruft wegen Virus-Gefahr den Notstand aus +++ Forschung läuft auf Hochtouren +++ 7.700 Infizierte, 121 Tote in China +++ nächster Erkrankter in Bayern +++ Deutsche werden morgen aus Wuhan ausgeflogen.

mehr

In vier Schritten bis April 2022

Pflege-Mindestlöhne steigen

Die Pflegekommission hat sich auf höhere Mindestlöhne für Beschäftigte in der Altenpflege geeinigt - von heute 10,85 Euro (Ost) und 11,35 Euro (West) auf 12,55 Euro.

mehr