Zahnmedizin


Morgen startet die IDS 2015 in Köln. Unsere Kollegin Susanne Priehn-Küpper hat sich vorab auf dem Messegelände umgeschaut und in Bildern festgehalten, wie es dort einen Tag vor der Eröffnung ausschaut.

mehr

100 Jahre nach der ersten Nutzung des elektrischen Stroms surrten endlich die ersten elektrischen Zahnbürsten in deutschen Badezimmern. Heute rotieren oder vibrieren sie praktisch in aller Munde.

mehr

Eigentlich war die Prophylaxe bei der Fünfjährigen perfekt: Zähneputzen, Fluoridierung, wenig Zuckerimpulse - alles klappte. Trotzdem bröckelten die Milchmolaren.

mehr

Im europäischen Systemvergleich ist die Zahnmedizin in Deutschland mit ihren Spitzenleistungen krisensicher aufgestellt. Das ist das Ergebnis der Euro-Z-II-Studie, die von BZÄK, KZBV und IDZ vorgestellt wurde.

mehr

Fast 20 Jahre lang wuchs der Tumor im Gesicht von Sambany. Erst als er 7,5 Kilogramm schwer war, konnten die Ärzte von Mercy Ships den Madagassen von seinem Leiden befreien. Diese Bilder sagen alles!

mehr

Wie kriegt man die Präventionspläne der Zahnärzte für Kleinkinder in eine Gesetzesvorlage? Dass dies kein leichter Weg ist, verdeutlichte eine Sitzung des Forums Zahn- und Mundgesundheit.

mehr

Ein Fach-Workshop thematisierte die zahnärztlichen Leistungen in Deutschland und Dänemark: Hier ein Sozialversicherungssystem, dort ein steuerfinanziertes Modell. Können die Länder trotzdem voneinander lernen?

mehr

Lichthärtung ist im Praxisalltag die Grundlage für eine erfolgreiche adhäsive Zahnheilkunde. Prof. Reinhard Hickel und Dr. Frank Pfefferkorn zeigen die Best Practice in unserer Bilderstrecke.

mehr

Die Spritze piekst, der Bohrer macht Angst, der Mund bleibt zu: Kinder sind für den Zahnarzt keine einfachen Patienten. Kinderzahnärztin Dr. Surion Weber gibt Tipps zum Umgang mit den Kids und den Eltern.

mehr

Die Horrorvision: Die Patientin will im Behandlungsraum alles anfassen, kommuniziert zum Dank nur spärlich - oder macht gar nicht erst den Mund auf. Der erste Zahnarztbesuch kann jedoch auch ein Erfolg sein.

mehr