Bundesgesundheitsministerium

Gutscheinversand für FFP2-Masken verzögert sich

34 Millionen über 60-Jährige und Risikoerkrankte warten noch auf ihre Gutscheine für die FFP2-Masken, die sie in den Apotheken einlösen können. Die zweite Verteilaktion läuft jedoch nur schleppend an.

34 Millionen Bürger über 60 Jahre und chronisch Erkrankte können mit den Gutscheinen von ihrer Krankenkasse und gegen eine Schutzgebühr von zwei Euro zwei mal sechs FFP2-Masken in der Apotheke abholen. Doch die Verteilung verzögert sich. Adobe Stock_sommart

Im Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus hat die Bundesregierung im Dezember 2020 damit begonnen, über 60-Jährige und Risikopatienten mit FFP2-Masken auszustatten. Ab dem 15. Dezember konnten sich die berechtigten Bürger gegen Vorlage ihres Personalausweises drei kostenlose FFP2-Schutzmasken in der Apotheke abholen.

Die Bundesdruckerei hat die fälschungssicheren Coupons gedruckt

In der zweiten Phase der Verteilaktion sollten im Januar alle über 60-Jährigen und chronisch Erkrankte zwei fälschungssichere Coupons per Post von ihren Krankenkassen erhalten. Dieser Gutscheinversand läuft laut dem Deutschen Apothekerverband (DAV) jedoch schleppend an. Seit dem 7. Januar dürfen Apotheken die kostenlosen Masken nämlich nur noch gegen einen Berechtigungsnachweis herausgegeben.

Nach Auskunft des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) werden die Berechtigungsscheine seit dem 4. Januar an die Krankenkassen und privaten Krankenversicherungsunternehmen durch die Bundesdruckerei ausgeliefert. Das BMG hatte die Bundesdruckerei zuvor beauftragt, 34,1 Millionen fälschungssichere Coupons zu drucken. Die Kosten für Druck und Design belaufen sich auf rund 9,3 Millionen Euro. Insgesamt zahlt der Bund 2,5 Milliarden Euro für die Maßnahme.

Berechtigt sind Bürger über 60 Jahre und Risikopatienten

Anspruch auf die Gutscheine haben Bürger über 60 Jahre und Risikopatienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale, chronischer Herz- oder Niereninsuffizienz, Zerebrovaskulären Erkrankungen, insbesondere Schlaganfall, mit Diabetes mellitus Typ 2, aktiv fortschreitenden oder metastasierten Krebserkrankungen sowie Patienten unter Therapie, die die Immunabwehr beeinträchtigen kann, Organ- oder Stammzellentransplantierte und Risikoschwangere.

FFP2-Masken schützen gut, weil sie Partikel besonders wirksam aus der ein- oder ausgeatmeten Atemluft herausfiltern. Bei Tests müssen sie mindestens 94 Prozent von Testaerosole herausgefiltert haben.

Zwei fälschungssichere Coupons für jeweils sechs Masken

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) versprach am 18. Januar auf einer Pressekonferenz, dass 34 Millionen über 60-jährige und Risikopatienten in den kommenden Wochen zwei fälschungssichere Coupons für jeweils sechs Masken von ihren gesetzlichen oder privaten Krankenversicherungen per Post erhalten. Diesen Gutschein können sie dann gegen Vorlage und nach Zahlung einer geringen Schutzgebühr in der Apotheke ihrer Wahl einlösen. Pro eingelöstem Coupon wird ein Eigenanteil von zwei Euro fällig.

Zuerst sind Personen ab 75 an der Reihe

Die Coupons werden in drei Wellen versendet: Zuerst erhalten sie Personen ab 75 Jahren, danach Personen ab 70 Jahren sowie Menschen mit bestimmten Erkrankungen und Risikofaktoren, im dritten Versand alle Versicherten ab 60 Jahren. Der erste Coupon kann in der Zeit zwischen dem 1. Januar und 28. Februar in der Apotheke eingelöst werden, der zweite im Zeitraum 16. Februar bis 15. April.

Laut Spahn haben ihm der Großhandel und die Apotheker die Versorgung mit ausreichend FFP2-Masken zugesichert. 

 

41231954116893411688941168904107572 4123196 4116891
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare