Akkreditierte Labore in der Medizin

Die Positivrate steigt weiter

Derzeit werden 1,63 Millionen PCR-Tests pro Woche durchgeführt. Damit ist die Testaktivität leicht rückläufig. Die Labore warnen dennoch vor einer Nutzung der Laborkapazitäten am oberen Limit.

Die Lage habe sich leicht beruhigt, aber die Labor-Mitarbeiter arbeiten immer noch "am oberen Limit", sagte der ALM-Vorsitzende Dr. Michael Müller im Rahmen einer Online-Pressekonferenz. zm_silv_Screenshot

In den vergangenen Wochen waren die deutschlandweit 163 an der Datenerhebung der Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM) teilnehmenden Labore dauerüberlastet. Mittlerweile hat sich die Lage etwas entspannt: Der ALM e.V. verzeichnet eine leicht rückläufige Tendenz beim Testgeschehen, wenngleich auch auf weiterhin hohem Niveau.

Höchste Positivrate seit März

In der Kalenderwoche 46 (9.-15. November 2020) wurden insgesamt  1.268.659 SARS-CoV-2-PCR-Tests durchgeführt, das sind 12 Prozent weniger als in der Vorwoche. 116.510 davon ergaben einen positiven Befund. Das entspricht einer Positivrate von 9,2 Prozent (zum Vergleich: in der Vorwoche lag dieser Wert bei 8 Prozent). Die aktuelle Positivrate ist die höchste seit Beginn der ALM-Datenerhebung im März 2020.

„In dieser Woche ist auch der Rückstau der wartenden Testungen deutlich niedriger, so dass auch die Testzeit sinkt“, sagte  der ALM-Vorsitzende Dr. Michael Müller bei einer Online-Pressekonferenz. Derzeit liege sie im Bereich zwischen 24 und 72 Stunden. Müller lobte die Mitarbeiter in den Laboren, die seit März in vielen Laboren quasi nonstop arbeiteten. Viele Labore seien an sechs Tagen pro Woche 24 Stunden in Betrieb, einige sogar an sieben Tagen, um die Arbeitslast zu bewältigen. Die Lage habe sich leicht beruhigt, aber die Labor-Mitarbeiter arbeiten immer noch "am oberen Limit".

Gegen anlasslose Tests

Für das Testen ist für den ALM nach wie vor die Nationale Teststrategie die wichtigste Leitlinie. „Dafür ist breites Testen wichtig, aber wir sind gegen anlasslose Tests“, so Wolf Kupatt, ALM-Vorstandsmitglied. Er warnte vor einer neuerlichen Nutzung der Labore bis an die Höchstgrenzen: „Wir sehen es mit Sorge, wenn die Kapazitäten bis an den Anschlag genutzt werden, weil sie nun einmal da sind. Das können wir nicht lange durchhalten.“

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

37254653723722372372337237243725466 3725416 3723727
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare