Der Praxisgründer

Fliegengitter am Praxisfenster

Ich arbeite in einer anderen Praxis. Ein Vorteil meines Wechsels war, dass ich mich mit Fragen rund um die Hygiene auseinandersetzen musste. Denn schließlich stecke ich ja selbst mitten im Gründungsprozess.

sibog - Fotolia

Für die Erstellung des Hygienekonzepts für unsere Praxis hat sich beim Landkreis ein sehr freundlicher und hilfreicher Kontakt ergeben. Die Sachgebietsleiterin für Hygiene und Infektionsschutz des Landkreises wurde im Rahmen unseres Bauantrags um Zuarbeit und Kontrolle gebeten. In einem kurzen Telefonat wurden offene Fragen aufgelistet und eine Woche später trafen wir uns, um diese zu klären. Viele Hinweise, auch im Hinblick auf Praxisabläufe, haben das bisherige Konzept sehr gut ergänzt.

Hier eine kurze Aufzählung zur Verdeutlichung. Hygiene ist bekanntlich Ländersache. So sieht es in Mecklenburg-Vorpommern aus:

  • Fliegen- bzw. -Insektengitter sollten eigentlich an allen Fenstern angebracht werden, aber besonders in den Bereichen, wo Sterilität gefordert ist.
  • Die Aufbereitung der Praxiswäsche erfolgt entweder im Haus mit einer industriellen Waschmaschine (Desinfektionswaschmittel und jährliche Wartung) und Trockner oder durch ein zertifiziertes Unternehmen.
  • Die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral. Das bedeutet, nur an den Wasserentnahmestellen durch Durchlauferhitzer das Wasser erwärmen, wo es benötigt wird. Bei einer zentralen Warmwasseranlage würde das ganze System sehr anfällig für Mikroorganismen sein.
  • Die Entsorgung der Einmalartikel wie Kittel, Haube, etc. muss verschließbar und es darf keine Kontamination im Steri-Raum möglich sein. Also am besten kein Abwurf im Steri.
  • Duschen und Wasserentnahmestellen im Haus auf das Nötigste reduzieren, da diese ungenutzt ein Hort für Legionellen sind und mithin einen definierten Spülplan erfordern würden. Und einmal jährlich sollte das Wasser aus allen Entnahmestellen durch ein zertifiziertes Labor getestet werden.

Wegen dem Wechsel habe ich mich für die dortige chirurgische Tätigkeit mit chirurgischem Instrumentarium ausgestattet. Ich holte mehrere Angebote ein und pickte mir dann jeweils die Rosinen heraus. Bei einer Gesamtsumme von etwa 13.000 Euro betrug die Ersparnis rund 1.500 Euro. Gutes Geld, was aber natürlich dem erhöhten Zeitaufwand gegenübersteht.

Ebenfalls als Test für die Praxis habe ich einen Servicewagen aus der Luftfahrt gekauft und mit Ausziehschüben versehen. Der zur Aufnahme der Hand- und Winkelstücke entworfene Seitenadapter liegt leider noch immer beim CNC-Fräser - wegen Unstimmigkeiten. Aber die Stabilität und Flexibilität haben mich überzeugt. Ein bis zwei dieser Wagen werden deshalb für die Praxis noch erworben und umgebaut.

Erst Diplomverwaltungswirt und Kriminalkommissar, dann Oralchirurg: Dr. Mathias Benedix hatte einen ungewöhnlichen beruflichen Werdegang. Jetzt steckt er mitten in der Praxisgründung – und schreibt darüber.

17021451690193169016716901681702146 1702147 1690169
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare