BZÄK zum Gesundheitsschutz von Mitarbeitern und Patienten

SARS-CoV-2-Prävention: Hygienevorschriften in Zahnarztpraxen

Was sollten Zahnarztpraxen zum Gesundheitsschutz von Mitarbeitern und Patienten beachten, um einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 vorzubeugen? Die Bundeszahnärztekammer nennt die Hygienevorschriften zur Prävention - auch bei Aerosolen.

Unter anderem sollten Behandlungsplanungen und Termine so ausgerichtet sein, dass die Abstandsregeln im Rezeptions- und Wartebereich eingehalten werden können. Adobe Stock_Fiedels

Bei den folgenden Hygienevorschriften wird laut BZÄK davon ausgegangen, dass regelmäßig potenziell infektiöse Patienten (Viren und Bakterien, wie bei Masern oder HIV), zur Behandlung in die Praxen kommen. Sie betreffen daher jede Praxis, jeden Zahnarzt und jeden Mitarbeiter gleichermaßen:

SARS-CoV-2-Prävention: Hygienevorschriften in Zahnarztpraxen

  • Während der gesamten Patientenbehandlung werden Brille (gegebenenfalls Schutzvisiere oder Schutzschilde), Mund-Nasen-Schutz, Handschuhe und gegebenenfalls Schutzkittel getragen. Nur durch den ordnungsgemäßen Sitz und die Einhaltung der Griffdisziplin bleibt die Barrierefunktion der Schutzkleidung gewährleistet.
  • In den Behandlungspausen sollten die empfohlenen Mindestabstände zwischen den Mitarbeitern eingehalten werden.
  • Jeder Patient sollte im Vorfeld des Zahnarztbesuchs telefonisch sowie erneut beim Betreten der Praxis auf COVID-19-Symptome der vergangenen zwei Wochen abgefragt werden.
  • Auf jede körperliche Begrüßung sollte verzichten werden.
  • Patienten sollten dazu angehalten werden, sich die Hände 1. nach dem Betreten und 2. vor dem Verlassen der Praxis zu desinfizieren.
  • Jeder Mitarbeiter sollte in der Praxis eine Mund-Nasen-Schutz - auch im Gespräch miteinander - tragen.
  • Rezeptionsbereiche können durch eine flüssigkeitsdichte Abtrennung geschützt werden.
  • Die Anzahl der wartenden Personen sollte möglichst soweit beschränkt werden, dass diese einen angemessenen Abstand halten können.
  • Behandlungsplanungen und Termine sollten so ausgerichtet sein, dass die Abstandsregeln im Rezeptions- und Wartebereich eingehalten werden können.
  • Begleitpersonen erwachsener Patienten sollten außerhalb der Praxis warten.
  • Patienten sollten dazu angehalten werden, möglichst wenige Oberflächen zu berühren. Dies gilt auch für Türklinken.
  • Zeitschriften und Spielzeug sollten aus dem Wartebereich entfernt werden.
  • Team-Besprechungen sollten regelmäßig stattfinden, so dass nötige Maßnahmen und Routinen erörtert, Fragen geklärt und Anpassungen vorgenommen werden können.
  • Mitarbeitern mit COVID-19-Risikofaktoren für schwere Verläufe sollen aus dem Patientenkontakt gezogen beziehungsweise nach Hause und – wo möglich –  ins Homeoffice geschickt werden.

Prävention bei Aerosolen

Für eine Übertragung durch Aerosole gibt es laut BZÄK keine Evidenz, dennoch sollten zum vorbeugenden Gesundheitsschutz die Entstehung und Verbreitung von Aerosolen vermieden werden. Dies sollte zuallererst durch eine effiziente, hochvolumige Absaugung (vierhändiges Arbeiten) geschehen. Dabei steht eine wirksame Absaugtechnik im Vordergrund.

Aerosole - das sollten Sie jetzt berücksichtigen:

  • Vermeiden Sie die Verwendung von Ultraschallhandstücken, piezoelektrischen betriebenen Ultraschall- und Chirurgie-Geräten.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Pulverstrahlgeräten (wie „Air-Flow“).
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Turbinen.
  • Antiseptische Mundspülungen können dazu beitragen, eine Infektionsübertragung zu minimieren.

Tragen Sie in Abhängigkeit der Art und des Umfangs der Exposition sowie des Infektionsrisikos entsprechende persönliche Schutzausrüstung konsequent und ordnungsgemäß. Die zusätzliche Verwendung von Visieren oder Schutzschilden bei der zahnärztlichen Behandlung kann die Sicherheit weiter erhöhen.

Die BZÄK weist darauf hin, dass das zahnärztliche Team in Deutschland strengen Hygienevorschriften unterliegt, die zu einem entsprechend hohen Schutzniveau in den Praxen beitragen, auch unabhängig von der derzeitigen Situation.

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

29226312901809290181029018112922632 2922633 2901814
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
1Kommentar
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Sylvia Schild
Wie sieht es denn mit PZR Behandlung aus? Darf diese gemacht werden oder nicht???

Vor 1 Monat 1 Woche
1587739156
Antworten
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen