Stellenausschreibungen

Wann ist "jung und dynamisch" diskriminierend?

"Junges und dynamisches Unternehmen" ist in Stellenausschreibungen diskriminierend, "junges, dynamisches Team" nicht. Die Begründungen des Bundesarbeitsgerichts (BAG) finden Sie hier!

Es ist gar nicht so einfach, eine AGG-konforme Stellenanzeige zu formulieren ... Adobe Stock_bongkarn

In zwei Urteilen machen die Richter deutlich, was bei Stellenausschreibungen unter diskriminierend zu verstehen ist - und was nicht.

Diskriminierend: "junges, dynamisches Team"

Diskriminierend ist demnach, wenn ein Arbeitgeber in einer Stellen­aus­schreibung eine Tätigkeit in einem "jungen dynamischen Team" anbietet (BAG, Urteil vom 11. August 2016, Az.: 8 AZR 406/14)

Die Richter argumentierten, dass diese Formulierung nicht nur den Zustand eines Teams beschreibt, sondern vielmehr der Arbeitgeber damit zum Ausdruck bringt, dass er einen Arbeitnehmer sucht, der ebenso jung und dynamisch ist wie die Mitglieder des vorhandenen Teams. Andernfalls wäre die Formulierung in der Stellenausschreibung ohne Aussagegehalt und damit überflüssig.

Mit dem seit 2006 geltenden Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), auch Antidiskriminierungsgesetz genannt, sollen "Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität verhindert" werden.

Geklagt hatte in dem konkreten Fall ein 42-jähriger Bewerber, der vom Unternehmen abgelehnt wurde. Er sah darin eine gesetzeswidrige Diskriminierung aufgrund des Alters. Er berief sich unter anderem auch darauf, dass die Firma einen 28-jährigen Bewerber eingestellt hatte.

Nicht diskriminierend: "junges und dynamisches Unternehmen"

In einem zweiten Fall entschied das BAG, dass die Formulierung "junges und dynamisches Unternehmen" nicht diskriminierend ist (BAG, Urteil vom 23. November 2017, Az.: 8 AZR 604/16).

Die beiden Begriffe "jung" und "dynamisch" dienen demnach zur Beschreibung des Alters des Unternehmens. Dieser Umstand sage nichts über das Alter der in der Firma Beschäftigten aus. Aus der Formulierung "junges und dynamisches Unternehmen" lasse sich hiermit keine bestimmte Erwartung an das Lebensalter der Stellenbewerber ableiten.

Geklagt hatte eine abgelehnte 53-jährige Bewerberin. Sie sah in der Stellenformulierung eine Altersdiskriminierung.

11245021122025112202611220271121399 1121400 1122030
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare